05.03.2020, 09.00 Uhr

Andrea Berg: Angst vor Corona! Fans in Sorge um Schlagerstar

Andrea Berg steht am Freitag in Innsbruck auf der Bühne.

Andrea Berg steht am Freitag in Innsbruck auf der Bühne. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Franziska Kais

Am Freitag, den 06. März 2020, geht die Mosaik-Live-Tour von Andrea Berg (54) endlich weiter. Zuletzt stand die Schlagerqueen am 16. Februar in Linz auf der Bühne, bevor sie sich in eine kurze dreiwöchige Pause verabschiedete.

Andrea Berg in Vorfreude auf Konzert in Innsbruck

Auf Instagram und Facebook meldete sich die 54-Jährige kurz vor dem nächsten Konzert in Innsbruck bei ihren Fans. "Hallo ihr Lieben, nach dreiwöchiger Pause geht es endlich wieder los... Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich an die unvergesslichen Momente zuletzt in Wien, Graz, Salzburg und Linz zurückdenke. Ich freue mich riesig, Euch am Freitag in Innsbruck alle wiederzusehen! Seid behütet, Eure Andrea", versicherte sie ihren Followern in den sozialen Netzwerken.

Sehnsucht! Fans fiebern den Andrea-Berg-Konzerten entgegen

Auch die Fans der Schlagersängerin sind bereits in Vorfreude und fiebern den kommenden Konzerten entgegen. "ich freue mich soooooo sehr auf Dich liebe Andrea kann es kaum noch erwarten endlich kommst du nach Innsbruck - hoffentlich vergeht die Woche ganz schnell", schreibt ein aufgeregter Fan. Kommentare wie diese finden sich zuhauf unter dem aktuellen Beitrag der Sängerin.

Corona-Panik im Vorfeld des Andrea-Berg-Konzerts

Doch die aktuell allgegenwärtige Angst vor dem Coronavirus lässt auch die Fans von Andrea Berg nicht kalt. Sie sorgen sich um ihr Idol und geben wertvolle Tipps, für den Umgang mit den Fans während der Konzerte. "Pass gut auf dich auf! Keine Hände schütteln, keine Umarmung und keine Küsschen verteilen...", schreibt ein besorgter Fan. "Ich hoffe nur, das es nicht all zu viel Leute, die durch das Coronavirus derzeit verunsichert sind, abhält, zu Deinen Konzerten zu kommen", hofft ein zweiter.

Lesen Sie auch:Leipziger Buchmesse gestrichen! Schon 190 Covid-19-Fälle in Deutschland

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hallo ihr Lieben, nach dreiwöchiger Pause geht es endlich wieder los... Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich an die unvergesslichen Momente zuletzt in Wien, Graz, Salzburg und Linz zurückdenke. Ich freue mich riesig, Euch am Freitag in Innsbruck alle wiederzusehen! Seid behütet, Eure Andrea #mosaiktourbuch #andreaberg #mosaik #livearenatour #innsbruck Vanray Pictures by Brina

Ein Beitrag geteilt von Andrea Berg (@andreabergoffiziell) am

Sie können den Instagram-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Fan fordert: Andrea Berg sollte Konzert wegen Coronavirus absagen

"Eigentlich müsste du es absagen durch wegen dem Virus passt bitte auf euch auf", fordert ein weiterer Follower. Doch das steht für Andrea Berg offenbar aktuell noch nicht zur Debatte. Sie scheint derzeit noch optimistisch, wie ihre Hashtags auf Instagram verraten. "#innsbruck #andreaberg #mosaik #riesenfreude #happyfriday #gänsehaut #megakonzert", ist am Ende ihres Statements zu lesen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sba/news.de