03.03.2020, 07.24 Uhr

Claudette Nevins ist tot: Tiefe Trauer! "Melrose Place"-Star ist gestorben

Claudette Nevins im Horrorfilm

Claudette Nevins im Horrorfilm "The Possessed". Bild: Imago/United Archives/spot on news

Hollywood ist um einen Star ärmer: Die -Schauspielerin Claudette Nevins ist tot. Die US-Amerikanerin ist bereits am 20. Februar im Alter von 82 Jahren in ihrem Zuhause in Los Angeles verstorben, wie ihre Familie in einem online veröffentlichten Nachruf mitteilen ließ.

Claudette Nevins ist tot nach Pflege im Hospiz

Claudette Nevins habe sich zuvor in ambulanter Hospizpflege befunden, gaben die Hinterbliebenen der Schauspielerin bekannt. Die genaue Todesursache wurde jedoch nicht veröffentlicht.

"Melrose Place"-Star Claudette Nevins mit 82 Jahren gestorben

In einem Nachruf wurde die Schauspielerin als "unersättliche Leserin" mit einer Liebe fürs Theater, Filme, Kunstausstellungen und für alles beschrieben, was das Leben zu bieten habe. "Claudette war witzig, willensstark, unglaublich diszipliniert und unnachgiebig in ihrem Streben nach Exzellenz", heißt es unter anderem weiter. In bescheidenen Verhältnissen in Brooklyn aufgewachsen, habe es die im US-Bundesstaat Pennsylvania geborene Claudette Nevins geschafft, zu einer "eleganten, sprachgewandten und wunderschönen Frau" zu werden.

Claudette Nevins war mehr als 60 Jahre in Film und Fernsehen erfolgreich

Claudette Nevins' Schauspielkarriere umspannte sechs Jahrzehnte. Dabei war die Darstellerin neben dem Theater - auch am Broadway - vor allem in Film und Fernsehen erfolgreich. So war die Schauspielerin nicht nur in mehreren Episoden der beliebten 90er-Serie "Melrose Place" zu sehen, sondern auch in einzelnen Folgen anderer großer Serien wie "Ally McBeal", "Beverly Hills, 90210", "Dallas" oder auch "Magnum".

Verstorbene Claudette Nevins spielte neben Julia Roberts in "Der Feind in meinem Bett"

In dem Horrorfilm "The Possessed" (1977) spielte sie an der Seite von Harrison Ford (77). Es folgten zudem Rollen wie in "Der Feind in meinem Bett" neben Julia Roberts (52). Claudette Nevins, die von 1962 bis 2017 mit ihrem zweiten Ehemann Benjamin Levy Pick verheiratet war, hinterlässt ihre zwei Töchter Jessica und Sabrina sowie fünf Enkelkinder namens Julia, Joshua, Miley, Isaiah und Ada. Zu den Hinterbliebenen von Claudette Nevins gehören auch ihre Schwester Harriette Kaley sowie ihr Neffe David Kaley.

Hier sehen Sie "Der Feind in meinem Bett" sowie weitere Filme und Serien mit Claudette Nevins.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/spot on news
Fotostrecke

Diese Promis sind im Jahr 2020 verstorben

Patricia Kelly, Cheyenne Pahde, Rita OraZara Tindall in Royal-News aktuellStrompreis-Erhöhung 2021 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite