05.02.2020, 14.19 Uhr

Davina Geiss: Mit 16! Von IHM ließ sich Geissens-Tochter stechen

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie"  Bild: RTLZWEI

Von news.de-Redakteurin Anika Bube

Im luxuriösen Leben von Carmen und Robert Geiss wird es garantiert nicht langweilig. In der Real-Life-Doku "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" sorgt ein Ehekrach für Trubel. Doch damit nicht genug: Mit nur 16 Jahren ließ sich Davina Geiss ihr erstes Tattoo stechen.

Davina Geiss: "Die Geissens"-Tochter (16) lässt sich erstes Tattoo stechen

Eigentlich wollte sich Carmen Geiss ein Tattoo überstechen lassen. Doch was sie anfangs noch nicht ahnt, wird der Besuch von Tätowierer Marco in Valberg nicht nur ihr unter die Haut gehen. "Ich will auch eins", sagt plötzlich Tochter Davina Geiss. "Ich hab lange nachgedacht, ob sich die Kinder tätowieren lassen sollen oder ob ich ihnen das erlaube. Aber ich hab selber jede Menge Tattoos. Davina ist auch alt genug und muss ja mit 16 wissen, was sie will. Wenn sie das dann möchte, kann ich als Mutter ja schlecht nein sagen mit so vielen Tattoos, die ich habe", erzählt die 54-jährige Mutter in die Kamera.

Liebestattoo für Schwester Shania! DAS ließ sich die 16-Jährige stechen

"Was willst du denn für ein Tattoo?", fragt Carmen ungläubig nach. "Shania", entgegnet die 16-Jährige. "Du willst Shania? Das kriegst du doch nie auf die Reihe", sagt die Geissen-Mutter. Davina Geiss möchte sich den Namen ihrer jüngeren Schwester aufs Handgelenk tätowieren lassen.

Und dann geht es auch schon los: Tätowierer Marco zeichnet den Schriftzug auf dem Handgelenk der 16-Jährigen vor. "Das tut schon weh", beschwert sich Davina Geiss, als bloß der Filzstift über ihre Haut wandert. "Das ist ein Liebesbeweis an Shania", gesteht die 16-Jährige. "Das ist schon wieder süß", offenbart Carmen sichtlich gerührt. "Shania bleibt immer meine kleine Schwester", meint Davina weiter. Und dann geht es los: Bei ihrem allererste Tattoo scheint Davina Geiss Höhlenschmerzen zu leiden. Doch danach überwiegt die Freude über das Tintenwerk. In ihrer aktuellen Instagram-Story zeigt Davina Geiss ihr Tattoo.

So krass reagiert das Netz auf das Tattoo von Davina Geiss

Auch die 15-jährige Shania möchte ein Tattoo. Sie will sich den Schriftzug "Angel" auf den Nacken stechen lassen. Doch plötzlich steht Familienvater Robert Geiss im Zimmer und findet es gar nicht lustig, dass sich seine minderjährigen Töchter tätowieren lassen.

Auch die Reaktionen auf Twitter sind eindeutig. "Kein Tattowierer der was auf sich hält, tattowiert unter 18jährige #keinehrenmann #wenndiekohlestimmt #diegeissens", heißt es in einem Tweet.

"Gott stellt die sich an wegen des kleinen Tattoos #diegeissens", schreibt ein anderer Twitter-Nutzer. "Nette Geste von Davina an Shania & Angel am Nacken wäre für mich auch OK, aber bis 18 hätte man warten können. #DieGeissens", befindet ein weiterer.

Die komplette Sendung von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" können Sie in der TVNOW-Mediathek als Video-on-Demand abrufen.

Sie können das Video von Carmen Geiss nicht sehen? Dann hier entlang.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sba/news.de