30.12.2019, 07.07 Uhr

Cathy Lugner: Halbnackt! In Strapsen und Dessous rechnet das Model ab

Cathy Lugner zieht bei Instagram nackte Bilanz.

Cathy Lugner zieht bei Instagram nackte Bilanz. Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Nach außen hin hat "Playboy"-Model Cathy Lugner in diesem Jahr für die meisten Instagram-Abonnenten wohl vor allem mit nackten Tatsachen geglänzt. Keine Frage, damit verdient die 30-Jährige ihr Geld. Und so legt das Busenwunder auch zum anstehenden Jahresende noch einmal nach und zeigt sich so verführerisch, wie man es von ihm auch in den vergangenen zwölf Monaten gewohnt war.

Cathy Lugner in Strapsen und Dessous auf Foto bei Instagram

Nur mit Hut, Stiefeln, einem knappen Tanga, BH und halterlosen Strümpfen bekleidet, hat es sich Cathy Lugner für ihre neusten Instagram-Schnappschüsse in einem Auto bequem gemacht und posiert für ihre zahlreichen Fans. Doch hinter den sexy Bildern verbirgt sich nicht nur das Augenscheinliche. Denn Cathy Lugner nutzt die Gelegenheit und blickt ganz persönlich auf ihr Jahr 2019 zurück. Und das verlief offenbar nur bedingt so, wie sie es sich vorgestellt hatte.

Lesen Sie auch: In DIESEN Dessous lässt Cathy Lugner nichts anbrennen!

Cathy Lugner rechnet halbnackt auf ihrem Instagram-Account ab

"Nun ja, leider war 2019 nicht unbedingt eines meiner besten Jahre. Begonnen mit Krankheit, den damit einhergehenden Ängsten und Sorgen um meine Gesundheit, dicht gefolgt von unbeschreiblicher Enttäuschung. Klingt wie ein Jackpot...", erklärt Cathy Lugner ihren Instagram-Abonnenten. Nur um dann noch emotionaler zu werden: "Wisst ihr, ihr kennt mich ja überhaupt nicht, aber in meinem Privatleben bin ich (leider) ein total sensibler, gefühlvoller und empathischer Mensch. Oftmals versuche ich mich nach außen hin mit meiner großen Klappe zu schützen.", lässt das "Playboy"-Model seine Fans wissen.

Cathy Lugner: "Schmerz und Enttäuschungen" sollen ein Ende haben

Doch auch aus diesen Erfahrungen heraus hat Cathy Lugner ihre ganz persönlichen Rückschlüsse gezogen und schaut deshalb trotzdem positiv in Richtung 2020: "Mir ist klar geworden, wofür ich dankbar bin, was ich im Leben wirklich will & was für mich zählt - und das sind bei Gott keine Likes oder eine hohe Reichweite. Ich habe realisiert, dass in der heutigen Zeit ein im Kerzenschein und unter Tränen geflüstertes "Ich liebe dich" keinerlei Wertigkeit hat, wenn im Nachgang keine Taten folgen. Mir ist bewusst geworden, auf welche Menschen ich mich wirklich verlassen kann, wer mich schätzt und das Schmerz & Enttäuschungen auch ein Ende haben." Für Cathy Lugner steht fest: "2020 wird diesmal ein wirklich tolles Jahr, daran glaube ich ganz fest." Wir drücken die Daumen!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie sehen die Instagram-Bilder von Cathy Lugner nicht? Klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de
Themen: Cathy Lugner