21.12.2019, 16.00 Uhr

Belize: Gewinner des Tages

Priyanka Chopra im September beim Toronto International Film Festival

Priyanka Chopra im September beim Toronto International Film Festival Bild: Brent Perniac/AdMedia/ImageCollect/spot on news

Schauspielerin Priyanka Chopra (37, "Baywatch") tut gemeinsam mit dem Schuhhersteller Crocs und UNICEF Gutes für Schulkinder in Belize. Laut ihrem Plan sollen knapp 50.000 Paar der klassischen Clogs gespendet werden und dem Nachwuchs in dem zentralamerikanischen Land ermöglichen, den Weg zur Schule besser hinter sich zu bringen. Auf Twitter zeigte sich die Ehefrau von Sänger Nick Jonas (27, "Camp Rock") begeistert von dem Vorhaben und schrieb: "Was als Gespräch mit Crocs über [...] die Besorgnis bezüglich der Kinder auf der Welt begann, erblüht nun in dieser großartigen Zusammenarbeit mit UNICEF."

Mit der Serie "Quantico" wurde Priyanka Chopra bekannt: Schauen Sie hier die erste Staffel

In einem weiteren Post äußerte Chopra auf der Mikroblogging-Plattform zudem die Hoffnung, das Projekt zukünftig ausweiten zu können. "Wir hoffen, diese wunderbare Initiative zu Kindern in Ländern auf der ganzen Welt zu bringen", schrieb die Gewinnerin der Wahl zur "Miss World" des Jahres 2000.

spot on news
Themen: Unicef