18.12.2019, 14.44 Uhr

Heidi Klum krank: Parasitenbefall! So gefährlich ist ihre Krankheit wirklich

Heidi Klum ist seit zwei Wochen krank.

Heidi Klum ist seit zwei Wochen krank. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Anika Bube

Seit zwei Wochen liegt Heidi Klum flach! Auf Instagram teilt die GNTM-Chefin mit ihren 6,9 Millionen Followern jede Menge Details über ihre Krankheit. Das Topmodel hat sich einen Parasiten eingefangen.

Heidi Klum krank: Topmodel infiziert sich mit Kryptosporidien

Am Wochenende erzählte Heidi Klum in ihren Instagram-Stories, dass es sich bei dem Parasiten um Kryptosporidien handele. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) erfolgt die Infektion mit den einzelligen Parasiten durch die Aufnahme von kontaminiertem Wasser. "In Ländern, in denen Wasser über Chlor aufbereitet wird, kann so etwas vorkommen, denn die Wasserformen dieses Parasiten sind gegen Chlor relativ resistent. Ich gehe also davon aus, dass sich Frau Klum nicht in Deutschland angesteckt hat, unsere Wasseraufbereitung über Kläranlagen ist sehr effektiv", zitiert "Fitbook"Professor Klaus Brehm von der Deutschen Gesellschaft für Parasitologie.

Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall! Heidi Klum leidet an Parasiten

Hat man sich mit dem Parasiten infiziert, folgen Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall und sogar Fieber. Medikamente gegenKryptosporidien gibt es jedoch nicht. Ärzte können laut RKI lediglich die Symptome behandeln. Flüssigkeitszufuhr und Elektrolyte seien besonders wichtig. Normalerweise heilt die Krankheit nach ein paar Wochen von selbst wieder aus.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Sie können das Instagram-Video von Heidi Klum nicht sehen? Dann hier entlang.

Rührende Liebeserklärung von Heidi! Tom Kaulitz kümmert sich um seine kranke Frau

Auf Instagram teilte Heidi Klum nun mehrere Videos aus einer Arztpraxis. So sieht man sie mit ihrem Ehemann Tom Kaulitz. Ihren Humor hat die 46-Jährige trotz Krankheit aber nicht verloren. So fügte sie dem Video einen bizarren Filter hinzu, durch den sie und der Tokio-Hotel-Gitarrist plötzlich zwei zusätzliche Augen im Gesicht haben. "Please Doctor get this parasite out of my body" (auf Deutsch: "Bitte Doktor, entferne diesen Parasiten aus meinem Körper"), schreibt Heidi Klum zum Video. In ihren Stories zeigt sie zusätzlich, wie sie eine Injektion verabreicht bekommt. Die 46-Jährige sieht deutlich geschwächt aus.

Doch Heidi Klum scheint in den besten Händen zu sein. "I have the best husband taking care of me" (auf Deutsch: "Ich hab den besten Ehemann, der sich um mich kümmert"), schreibt das Model in einer anderen Story. Was für eine schöne Liebeserklärung!

Fans wünschen Heidi Klum "gute Besserung"

Zahlreiche Follower zeigen in der Kommentarspalte Mitgefühl mit Heidi Klum. "Gute Besserung ich lag wegen diesen Parasiten fast 14 Tage im Krankenhaus es kam oben und unten 24/7 raus. War ne schlimme Zeit", schreibt ein Instagram-Nutzer. 

Sie können das YouTube-Video von Heidi Klum nicht sehen? Dann hier entlang.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de
Cheyenne Pahde, Rita Ora, Patricia KellyZara Tindall in Royals-NewsSchlagerXirkus in der KritikNeue Nachrichten auf der Startseite