18.12.2019, 14.36 Uhr

Kate Middleton: Prinzessin Charlotte und Prinz George feiern ohne ihren Bruder

Die kleinen Royals geben ihr Weihnachtsdebüt.

Die kleinen Royals geben ihr Weihnachtsdebüt. Bild: ALPR/AdMedia/ImageCollect/spot on news

Dieses Jahr werden auch Prinz George (6) und Prinzessin Charlotte (4) zum ersten Mal an dem alljährlichen "Christmas Day Walk" der britischen Royals teilnehmen. Der Sechsjährige und seine vierjährige Schwester laufen am 25. Dezember mit ihren Eltern, Herzogin Kate (37) und Prinz William (37), vom Sandringham House in Norfolks, wo sie mit der Queen Weihnachten feiern, zur Kirche St. Mary Magdalene.

Premiere für Prinz George und Prinzessin Charlotte - Prinz Louis bleibt bei Kate Middletons Eltern

Der jüngste Sohn des Paares, Prinz Louis (1), ist noch zu jung für die Weihnachtstradition und wird zuhause in der Obhut von Herzogin Kates Eltern bleiben, berichtet die britische Boulevardzeitung "Daily Mirror". Erst kürzlich plauderte Herzogin Kate ein süßes Geheimnis über ihren jüngsten Sohn aus. Demnach sei sein erstes Wort "Mary" gewesen. Schuld daran seien die Koch- und Back-Bücher von Backlegende Mary Berry, die in Kates Bücherregal genau auf seiner Höhe stehen. Herzogin Kate habe ihm nach eigener Aussage oft daraus vorgelesen.

Nach Prinz-Andrew-Skandal: Kate Middleton und Prinz William zeigen Familienglück

Ein anderer Insider verriet "The Sun" in Bezug auf den "Christmas Day Walk", dass Herzogin Kate und ihr Mann der Meinung sind, dass es nun an der Zeit sei, ihre Kinder an diesem Ritus teilhaben zu lassen. Demnach hoffen die Royals auch, mit den Fotos der Traditionen pflegenden Bilderbuch-Familie das Prinz-Andrew-Debakel wieder etwas in Vergessenheit geraten zu lassen.

"Christmas Day Walk" am 25.12.2019 ohne Meghan Markle und Prinz Harry

Prinz Harry (35) und seine Frau Herzogin Meghan (38) werden nicht mit von der Partie sein. Weihnachten verbringen sie mit ihrem Sohn Archie und Herzogin Meghans Mutter Doria (63). Königin Elizabeth II. (93) sei damit einverstanden gewesen, dass sie dadurch die wichtige weihnachtliche Festlichkeit verpassen, heißt es.

Meghan Markle schwanger? Baby-News für 2020 prophezeit

Die lange Abwesenheit der beiden Royals führte bereits zu erneuten Baby-Spekulationen. Royals-Fans sind sich sicher, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex momentan bereits an einem zweiten Kind arbeiten. Schließlich tickt die biologische Uhr bei Herzogin Meghan. Eine ehemalige Vertraute von Prinzessin Diana, Sally Morgan, wagte bereits einen Blick in die Zukunft. Die Hellseherin bestätigte die Baby-News. Auch sie sei sich sicher, dass die einstige "Suits"-Darstellerin 2020 ihr zweites Kind bekommt.

"William & Kate: Die Geschichte ihrer großen Liebe": Jetzt bei Amazon bestellen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de/spot on news
Meghan Markle und Prinz HarryMeghan Markle, Prinz Charles, Herzogin CamillaCoronavirus News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite