09.12.2019, 07.51 Uhr

Ron Leibman ist tot: Schwere Lungenentzündung! "Friends"-Star plötzlich verstorben

Ron Leibman ist gestorben.

Ron Leibman ist gestorben. Bild: AdobeStock_sebastianfreitag

Und wieder einmal hat Hollywood einen seiner Stars verloren: Ron Leibman ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Wie unter anderem der britische "Daily Star" berichtet, starb Leibman in Folge einer schweren Lungenentzündung.

Ron Leibman ist tot - "Friends"-Star mit 82 Jahren gestorben

Vor allem für die Fans der Erfolgsserie "Friends" dürfte diese Nachricht ein Schock sein. Leibman stand neben Jennifer Aniston, Courteney Cox und Co. vor der Kamera und verkörperte die Figur von Rachel Greens Vater, Dr. Leonard Green. Ron Leibmans Agent bestätigte dessen Tod Anfang dieser Woche gegenüber "The Wrap". Er erklärte: "Wir von Abrams Artists Agency sind traurig, die Nachricht von Rons Tod zu hören.Ron war ein unglaublich talentierter Schauspieler mit einer herausragenden Karriere in Film, Fernsehen und Theater. Unsere Gedanken gelten seiner Frau Jessica und seiner Familie."

Ron Leibman wurde mit "Friends", "Norma Rae" und "The Sopranos" berühmt

In seiner langen Karriere war Ron Leibman in vielen TV-Hitserien zu sehen. Unter anderem trat er in "The Sopranos", "Law and Order" und "Murder, She Wrote" auf. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen "Hot Rock" und "Norma Rae". Auch das Theater war dem "Friends"-Star nicht fremd. Neben seiner Frau Jessica wirkte er in den Produktionen "Tartuffle" und "Rumours in Broadway" mit. Große Berühmtheit erlangte Ron Leibman später durch die Rolle des Martin Kazinsky in"Kaz", die ihm später sogar einen Emmy einbrachte. In dem TV-Drama verkörperte Leibman einen ehemalige Verurteilten, der nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis Strafverteidiger wird.

Große Trauer um toten Ron Leibman im Netz

In den sozialen Netzwerken haben Fans von Ron Leibman bereits ihre Trauer zum Ausdruck gebracht. Wenige Stunden nach Bekanntwerden seines Todes finden sich bereits zahlreiche Worte des Abschieds und der Trauer auf Twitter und Instagram. Viele erinnern noch einmal an die Filme und Serien, in denen der "Friends"-Star mitgewirkt hat.

Sie können den Twitter-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Sie können den Twitter-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Sie können den Twitter-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Sie können den Twitter-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de
Fotostrecke

Diese beliebten Promis sind 2019 gestorben

Joseph Hannesschläger, Carmen Geiss, Sarah LombardiPalina Rojinski privatOana NechitiNeue Nachrichten auf der Startseite