17.11.2019, 07.12 Uhr

Johnny Depp: "Er ist bis Weihnachten tot!" Freunde besorgt um den Hollywood-Star

Freunde machen sich große Sorgen um Johnny Depp!

Freunde machen sich große Sorgen um Johnny Depp! Bild: dpa

Große Sorge um den beliebten Hollywood-Star Johnny Depp. Angeblich habe der 56-Jährige nach wie vor ernsthafte Alkoholprobleme. Seine Freunde befürchten nun das Schlimmste.

Suff-Exzesse! Große Sorgen um Johnny Depp

Wie das US-Magazin "Globe" berichtet, habe Johnny Depp einen schweren Alkohol-Rückfall. "Johnny bestellte um 3 Uhr morgens noch Wodkaflaschen auf sein Hotelzimmer - in der Nacht vor einem Event auf dem roten Teppich", zitiert das Blatt einen angeblichen Insider. "Während der Veranstaltung trank er den Alkohol aus einer Kaffeetasse. Es war verrückt! Seine Sicherheitsleute mussten versuchen, ihn auf seinen Beinen zu halten."

Alkoholproblem: "Johnny Depp ist bis Weihnachten tot"

Sein Alkoholkonsum ruft nun offenbar die Freunde des Hollywoodstars auf den Plan. Sie machen sie große Sorgen um ihn."Johnny Depp ist bis Weihnachten tot", sollen Freunde gegenüber dem "Globe" zu Protokoll gegeben haben.

Noch vor ein paar Monaten äußerte sich Depp selbst zu seinem besorgniserregenden Zustand. "Ich gehe das Thema Alkohol heute anders an", sagte der Schauspieler gegen über der "Bild am Sonntag". Er mache wieder Musik mit Alice Cooper und Joe Perry. Doch scheinbar hat Johnny Depp seine Suff-Exzesse noch immer nicht im Griff.

Lesen Sie auch:Jack-Sparrow-Doppelgänger ertrinkt beim Stand-Up-Paddling.

Deutscher Johnny Depp Freund gibt Entwarnung

Doch steht es wirklich so schlecht um Johnny Depp."Todesangst ist totaler Quatsch. Ich habe am Donnerstag mit ihm gesprochen, er war total fit. Klar macht er manchmal ein wenig Party, es gibt aber keinen Grund zur Sorge", zitiert die "Bild" den Musikmanager Alex Becker, der mit Johnny Depp befreundet ist.

Sie können das Instagram-Foto nicht sehen? Dann hier entlang.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de
Meghan Markle und Prinz HarryMeghan Markle, Prinz Charles, Herzogin CamillaCoronavirus News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite