15.11.2019, 08.11 Uhr

Kate Middleton unter Schock: Axt-Attacke! Lieblingsdesignerin der Herzogin ausgeraubt

Eine von Herzogin Kates Lieblingsdesignerinnen wurde ausgeraubt.

Eine von Herzogin Kates Lieblingsdesignerinnen wurde ausgeraubt. Bild: dpa

Dramatische Szenen in London: Mopedräuber haben am Mittwoch Modedesignerin Amanda Wakeley (57), eine von Kate Middletons Lieblingsdesignerinnen, überfallen. Wie unter anderem die britische "Daily Mail" berichtet, ereignete sich der Raubüberfall gegen 9.30 Uhr in der Nähe von Chelsea Harbour im Westen Londons. Demnach haben die Diebe, nachdem sie die Reifen ihres Autos zerstört hatten, um die 57-Jährige am Wegfahren zu hindern, sie mit einer Axt bedroht.

Kate Middleton unter Schock: Lieblingsdesignerin Amanda Wakeley wurde ausgeraubt

Einer Augenzeugin zufolge habe es einen großen Tumult gegeben und sie habe Kreischen gehört. "Ich war hinten im Laden im Büro, als alles passierte. Mir war nicht wirklich klar, was los war. Ich hörte jemanden weinen und schreien. Es gab ein Auto und ich konnte dort viele Leute sehen", so der Augenzeuge gegenüber der "Daily Mail". Amanda Wakeley wurde bei der Axt-Attacke glücklicherweise nicht verletzt. Doch ein Insider erklärte gegenüber der "Daily Mail": "Das war offensichtlich eine schreckliche Erfahrung".

Amanda Wakeley ausgeraubt - Partner macht Raubüberfall öffentlich

Der Polizei scheinen allerdings die Hände gebunden zu sein, denn Raubüberfalle dieser Art sind in London mittlerweile keine Seltenheit mehr. Wir erinnern uns an Fußball-Star Mesut Özil, der ebenfalls in London Opfer eines Raubüberfalls geworden ist.Der Partner der Modedesignerin,Hugh Morrison, schrieb nach dem Überfall online: "Amanda Wakeley wurde heute Morgen wegen ihrer Uhr überfallen, als sie in ihr Auto einstieg. (...) Es gibt viele Zeugen und die Polizei glaubt, dass die Täter gefasst werden. In der Zwischenzeit möchte Amanda nur ihre Erfahrungen teilen und hofft, dass jeder in Sicherheit bleibt." Dazu teilte er laut "Daily Mail" ein Foto der Räuber, einer trug einen blauen Motorradhelm, und gab das Kennzeichen des Mopeds als LD08 HTZ bekannt.

Kate Middleton nicht einziger royaler Wakeley-Fan

Nicht nur Kate Middleton ist ein großer Fan von Amanda Wakeley. Auch andere britische Royals trugen bereits Kreationen der Modedesignerin zu offiziellen Anlässen. So war beispielsweise Prinzessin Diana mehr als ein treuer Fan. Tatsächlich übernahm sie sogar die Schirmherrschaft, was den Erfolg von Amanda Wakeley enorm festigte.

Auch Meghan Markle zeigte sich bereits in Amanda Wakeley. Bei einer Messe anlässlich des Commonwealth Day 2018, dem Feiertag des britischen Nationenverbunds, trug Ehefrau von Prinz Harry ein marineblaues Kleid und einen cremefarbenen Mantel mit passendem Hut.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de
Barbara Schöneberger, Stefanie Giesinger, Bella HadidAnna ErmakovaNeue Nachrichten auf der Startseite