03.11.2019, 19.12 Uhr

Heidi Klum: DAS steckte wirklich hinter ihrem heftigen Alien-Kostüm

Heidi Klum mit Ehemann Tom Kaulitz bei der Ankunft zu Klums 20. Halloween-Party in New York.

Heidi Klum mit Ehemann Tom Kaulitz bei der Ankunft zu Klums 20. Halloween-Party in New York. Bild: imago images/Future Image

Heidi Klums (46) diesjähriges Halloween-Kostüm hat einige Fragen aufgeworfen. Was genau wollte das Model darstellen? Der Cyborg mit aufgerissener Haut, heraushängenden Gedärmen, Narben und Metall-Implantaten ist ein Wesen aus dem All. Das bestätigte Klum inzwischen.

Heidi Klum sieht Alien aus "Species" zum Verwechseln ähnlich

In diesem Jahr verkleidete sie sich als Horror-Alien, wie es im Science-Fiction-Horror-Film "Species" bereits vor Jahren zu sehen war. Mit heraushängenden Organen, einem offenliegenden Gehirn und monströsen Brüsten, die mit Schläuchen zum Rest des Körpers verbunden sind, sah Heidi der gruseligen Filmfigur, im original gespielt von Natasha Henstridge, zum Verwechseln ähnlich.

Heidi Klum klärt auf: Tokio Hotel inspirierten sie zu Halloween-Kostüm

"Die Inspiration ist Tokio Hotel, die Band meines Mannes", erklärte Klum im "People"-Interview zu ihrem Kostüm: "Sie glauben an Außerirdische." Worauf Tom Kaulitz (30) hinzugefügt haben soll: "Jeder tut das, oder?" Der Musiker, der als blutverschmierter Astronaut mit zerbrochenem Helm zur insgesamt 20. Halloween-Party seiner Frau in New York erschien, erklärte über die Geschichte hinter seiner Figur: "Ich war im Weltall auf der Suche nach einem neuen Planeten, auf dem Menschen leben können. Weil wir unseren bereits zerstört haben."

Bei seiner Reise durchs Universum habe er diese Kreatur gefunden, sagte er über Klums Gestalt: "Ich dachte, wow, sie sieht gut aus, und habe sie mit nach Hause gebracht. Hoffentlich hat sie einige nützliche Informationen." Ihren Halloween-Look sollen die beiden ein Jahr lang geplant haben. Mit Ablegen dieses Kostüms beginne bereits die Planung für das kommende Jahr, so Klum.

Heidi Klums Halloween-Kostüm 2019 spaltet die Fans

Im Netz sorgte Heidi Klums Halloween-Kostüm für hitzige Diskussionen. "Aber das Gehirn ist schon nicht schön anzusehen. Bei so einer tollen Frau", kritisiert ein Instagram-User Heidis Grusel-Auftritt unter anderem. Während einige Betrachter Heidis Halloween-Kostüm eher kritisch sahen, feierten andere Heidi für ihre Kostümierung. "Hands down you will always be the Halloween Queen", "Insanely amazing...year after year..",This in incredible" und "WOW!!! Absolutely astonishing!!! No words!!", wurde Heidi mit Komplimenten überhäuft.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Hier gibt es Musik von Tokio Hotel.

rut/news.de/spot on news
Cheyenne Pahde, Rita Ora, Patricia KellyZara Tindall in Royals-NewsSchlagerXirkus in der KritikNeue Nachrichten auf der Startseite