05.11.2019, 11.32 Uhr

Kate Middleton, Prinz Harry, Meghan Markle: Ungeahnte Veränderungen, Affären-Knatsch und Trennungsschock für die Royals

Prinz Charles fand sich dieser Tage ebenso wie Prinz William, Kate Middleton und Meghan Markle in den Royals-News wieder.

Prinz Charles fand sich dieser Tage ebenso wie Prinz William, Kate Middleton und Meghan Markle in den Royals-News wieder. Bild: Montage news.de / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

Den Royals kann man vorwerfen, was man möchte - einen mangelnden Unterhaltungsfaktor müssen sich die Blaublüter aber keinesfalls unterstellen lassen. So mancher Drehbuchautor in Hollywood könnte vor Neid erblassen angesichts der Dramen und Skandale, die sich dem Vernehmen nach in Europas Königshäusern abspielen. Beispiele gefällig? Dann Vorhang auf für die Royals-News der Woche!

Royals-Schock: Kate Middleton und Prinz William entgingen nur knapp dem Tod!

Den Auftakt machte eine dramatische Enthüllung zu Kate Middleton und Prinz William, die mit ihren Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis zu den beliebtesten Akteuren der britischen Royals gehören. Wie jetzt bekannt wurde, wäre die Herzogenfamilie von Cambridge um ein Haar bei einem dramatischen Flugzeugabsturz ums Leben gekommen - nicht auszudenken, was das für das britische Königshaus bedeutet hätte!

Herzogin Kate kaum wiederzuerkennen - DIESEN Wunsch musste sie Pippa Middleton abschlagen

Doch bekanntlich erfreuen sich Herzogin Kate, ihr Mann und die drei Kinder bester Gesundheit - auch wenn einige alte Freunde von Kate Middleton die Herzogin von Cambridge kaum noch wiedererkennen. Herzogin Kate mag sich im Gegenzug zu ihren alten Freunden inzwischen an ihr neues Leben im Palast gewöhnt haben, doch damit gehen auch einschneidende Veränderungen einher. Massive Ausgaben sind beispielsweise für die Kinder von Herzogin Kate und Prinz William vonnöten - ein Glück, dass dem Paar in absehbarer Zukunft ein reicher Geldsegen ins Haus steht! Allerdings musste Herzogin Kate auch verknusen, dass sie als Ehefrau von Prinz William nicht mehr alle Freiheiten hat. Sogar ihrer eigenen Schwester musste Kate Middleton einen Herzenswunsch abschlagen!

Prinz Harry und Meghan Markle: Trennung mit Ansage und Mega-Streit in den Royals-News der Woche

Allerdings hat nicht nur Herzogin Kate einige einschneidende Veränderungen durchgemacht. Auch Prinz Harry legte eine regelrechte 180-Grad-Wende hin, schenkt man Aussagen einstiger Weggefährten des jüngsten Sohnes von Prinz Charles Glauben. Zu allem Übel zeichnen sich bereits neue Veränderungen für Prinz Harry und dessen Ehefrau Meghan Markle ab: Angeblich will das Paar in die USA, die Heimat der Herzogin von Sussex, umsiedeln!Bevor es so weit ist, dass Meghan Markle erneut die Umzugskisten packt, steht jedoch eine Trennung mit Ansage auf dem Programm. Ob die Pläne von Prinz Harry abermals einen Horror-Streit hervorrufen? Von einem solchen berichtete die Klatschpresse kürzlich in den schillerndsten Facetten...

Prinz Charles in Tränen aufgelöst, Herzogin Camilla in Panik vor DIESEM Schicksal

Dieser Tage hatten auch die Senior-Royals, allen voran Prinz Charles und Camilla Parker-Bowles, mit einigen Problemchen zu kämpfen. Prinz Charles wurde zuerst in ein Tal der Emotionen geschubst und kämpfte in der Öffentlichkeit gegen die Tränen an, bevor gewisse Affären-Enthüllungen das Fass zum Überlaufen brachten. Prinz Charles' Ehefrau Camilla Parker-Bowles sorgte ebenfalls für Getuschel - offenbar hat die Gemahlin des englischen Thronfolgers Probleme damit, in Zukunft Königin von England zu sein.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

HIER hat Herzogin Meghan gegen die royale Kleiderordnung verstoßen

„Royales RauschenAnna ErmakovaArztbesuch während Corona-KriseNeue Nachrichten auf der Startseite