03.11.2019, 19.30 Uhr

Kendall Jenner: Alles für den A****! Warum auf einmal so prall, liebe Kendall?

Auch Supermodel Kendall Jenner schummelt sich hin und wieder schön.

Auch Supermodel Kendall Jenner schummelt sich hin und wieder schön. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Sarah Baumann

Perfekte Körper, keine Dellen, kein Fett, keine Pickel und keine Spur von Falten: So zeigen sich die Stars und Sternchen am liebsten auf ihren Instagram-Kanälen. Eine, die diesen Trend nahezu perfektioniert hat, ist Topmodel Kendall Jenner. Doch bei all den makellosen Netz-Auftritten fragen sich mittlerweile immer mehr Fans: Kann DAS wirklich alles echt sein?

Kendall Jenner tappt in die Photoshop-Falle! Fans haben genug von der Schummelei

Die Antwort darauf lautet: Nein! Dank reichlich Photoshop und dutzenden Filtern kann mittlerweile JEDE(R) wie ein echtes Topmodel aussehen. Das weiß natürlich auch Kendall Jenner. Doch die Fans scheinen allmählich genug von all der Schummelei zu haben. Für welche Nackt-Aufnahmen es für Kendall herbe Kritik gab, sehen Sie hier!

Kendall Jenner schummelt Hintern größer

Kendall, die am 3. November ihren 24. Geburtstag feiert, hat das geschafft, wovon viele junge Mädchen und Frauen träumen. Regelmäßig schwebt sie über die größten Laufstege der Welt. Mit einem geschätzten Jahreseinkommen von 22 Millionen US-Dollar zählt die Amerikanerin heute zu den bestbezahlten Models der Welt. Und dennoch sorgt vor allem ihr jüngster Nackt-Auftritt für Entsetzen. Verkleidet als sexy Unterwäsche-Model mit Flügeln offenbarte Kendall reichlich intime Einblicke auf ihren nackten Körper.

Vor allem Kendalls praller Hintern, der hier der eigentliche Hingucker sein sollte, erntete prompt herbe Kritik. Der Grund: Es ist unübersehbar, dass die Schwester von Kylie Jenner ihre sonst eher flachen Po-Backen kurzerhand in eine deutlich praller Kehrseite verwandelt hat. Für viele Fans ein absolutes No-Go.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

HIER sehen Sie Kenall Jenners Photoshop-Fail!

Kendalls Photoshop-Fail lässt Fans wüten! Was ist hier überhaupt noch echt?

Eine weitere peinliche Photoshop-Panne leistete sich Kendall jüngst gemeinsam mit ihrer Schwester Kylie. Gemeinsam bewerben die beiden Models aktuell ihre neueste Herbst-Bikini-Kollektion. Wirft man jedoch einen Blick auf das aktuelle Werbe-Foto, dann wird schnell klar: Hier ist einiges Fake. Vor allem Kendalls sonst sehr schmale Hüfte erscheint plötzlich ungewohnt breit.

Zudem wirkt das Foto beinahe so, als hätten beide gar nicht am selben Ort für das Foto posiert. Vielmehr scheinen die beiden Schwestern nachträglich ins Bild eingefügt worden zu sein. "All das Geld kann nicht einmal eine anständige Photoshop-Bearbeitung garantieren", "Sie sollten ihre Photoshop-Leute feuern" und "Das ist das seltsamste Bild, das ich je gesehen habe", poltern einige wütende Fans.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

HIER sehen Sie Kenall Jenners Photoshop-Fail!

Supermodel halb nackt im Netz! Praller XXL-Po dank Photoshop

Dass Kendall Jenner vor allem mit ihrem Hintern nicht ganz zufrieden zu sein scheint, machte das Reality-Sternchen bereits 2018 mehr als deutlich, als es ein Foto von sich im knallroten Badeanzug online stellte. Auch hier ließ es sich Kendall nicht nehmen, wie durch Zauberhand den perfekten Pracht-Po zu bekommen. Leider blieb die Schummelei auch hier nicht unentdeckt. Als Beweis dafür sahen viele Fans die merkwürdige Rundung in der Treppe. Da könnte man glatt meinen: DIESE Photoshop-Aktionen waren offenbar komplett für den A****!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können Kendalls Photoshop-Panne nicht sehen? Klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/rut/news.de
Zara TindallLena Meyer-LandrutCoronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite