22.10.2019, 18.11 Uhr

Daniela Büchner: Große Sorge um Volkan und Jada nach Tod von Mallorca-Jens

Daniela Büchner hat mit ihrer Teenie-Tochter Jada (links) einigen Kummer.

Daniela Büchner hat mit ihrer Teenie-Tochter Jada (links) einigen Kummer. Bild: Jörg Carstensen / picture alliance / dpa

Daniela Büchner hat schwere Monate hinter sich: Knapp ein Jahr ist vergangen, seitdem ihr Ehemann Jens Büchner an Krebs starb. Seitdem muss die 41-Jährige nicht nur die Trauer um ihren Ehemann verarbeiten, sondern gleichzeitig für ihre Kinderschar sorgen.

Daniela Büchner hat nach Tod von Jens Büchner Probleme mit ihren Kindern

Diese besteht bekanntlich aus fünf Sprösslingen namens Joelina, Volkan und Jada sowie den inzwischen dreijährigen Zwillingen Diego Armani und Jenna Soraya. Nach dem tragischen Krebs-Tod von Patchwork-Papa Jens Büchner finden sich Witwe Daniela Büchner und ihre Kids zwar langsam wieder in den Alltag in ihrer Wahlheimat Mallorca zurück, doch zwei ihrer Sprösslinge bereiten der Faneteria-Wirtin derzeit einigen Kummer.

Daniela Büchner in Sorge um Sohn Volkan und Tochter Jada

Die Rede ist von Volkan und Jada, die beide im Teenie-Alter stecken. Der 17-Jährige und seine 15 Jahre alte Schwester haben nämlich, so war es am Montagabend in der aktuellen Episode der Auswanderer-Doku "Goodbye Deutschland" bei Vox zu sehen, einige Hürden in der Schule zu überwinden - die Zeugnisse der beiden Büchner-Kids sprechen eine eindeutige Sprache. Volkans Noten waren so enttäuschend, dass der 17-Jährige versetzungsgefährdet ist - "ich hasse es, zu lernen", so der 17-Jährige. Schwester Jada steht ihrem älteren Bruder diesbezüglich offenbar in nichts nach, auch ihre Noten entwickelten sich unterirdisch.

Lesen Sie auch: "Du fehlst so sehr!" Daniela Büchners rührender Post für verstorbenen Mallorca-Jens

Versetzungsgefährdet! Kinder von Daniela Büchner schreiben schlechte Noten nach Jens Büchners Tod

Daniela Büchner dürften angesichts der schulischen Leistungen ihrer Kids die Haare zu Berge stehen - selbst wenn die 41-Jährige nach eigenem Bekunden einst selbst zwei Ehrenrunden drehen und Schuljahre wiederholen musste. Für Daniela Büchners Tochter Jada ging die Versetzungspanik nochmal glimpflich aus, die 15-Jährige wurde versetzt. Der 17-jährige Volkan hatte jedoch weniger Glück und wird das Schuljahr wiederholen müssen - und künftig wohl gemeinsam mit seiner Schwester in einer Klasse sitzen.

Schon gelesen? DESWEGEN zeigt die Witwe von Jens Büchner jetzt Reue

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Diese Fotos von Mallorca-Jens bleiben unvergessen

Michael Wendler vs. Oliver PocherSängerin DuffyAsteroid 2007 FT3Neue Nachrichten auf der Startseite