22.10.2019, 12.24 Uhr

Kate Middleton auf Instagram: Premiere! DESHALB sind Fans der Herzogin aus dem Häuschen

Kate Middleton meldete sich nach Besuch des SOS-Dorfes persönlich auf Instagram.

Kate Middleton meldete sich nach Besuch des SOS-Dorfes persönlich auf Instagram. Bild: picture alliance/Chris Jackson/PA Wire/dpa

Normalerweise umgibt die Angehörigen der königlichen Familie ein Schleier des Übermenschlichen. Sie reisen durch die Welt zu verschiedenen Staatsempfängen und auch wenn die Reisen - unter anderem in den sozialen Medien gut dokumentiert sind, sind es doch seltenst die britischen Royals selbst, die sich zu Wort melden. Bei der Verantwortung und dem Gewicht das die Worte eines Mitglieds der Königsfamilie haben können, ist das nicht weiter verwunderlich.

Kate Middleton spricht direkt zu ihren Followern

Nun konnten die Follower auf Instagram zeuge einer Weltneuheit werden. Denn während Meghan Markle Internet-Verbot bekam, wandte sich Herzogin Kate über den Instagramaccount @kensingtonroyal höchstpersönlich an die Follower des Paares und schrieb über das SOS-Kinderdorf, das sie im Rahmen ihrer Pakistan-Reise besuchten. Dabei fand die Herzogin von Cambridge Worte, um die Arbeit die dort und in anderen Hilfseinrichtungen geleistet wird, zu würdigen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

The community at the SOS Village is built around family - and the best possible family you could imagine - where everyone comes together to nurture, love and protect the children in their care. These vulnerable children, many who have come through traumatic circumstances, are nurtured in this caring environment and are able to form these quality relationships that they so desperately need to thrive. — Catherine

Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am

Wenn Sie das Bild nicht sehen können, klicken Sie hier!

Sie schreibt: "Die Gemeinschaft im SOS-Dorf ist um die Familie errichtet - und zwar die beste Familie die man sich ausdenken kann, wo alle zusammenkommen, um die Kinder in ihrere Pflege zu ernähren, zu lieben und zu beschützen.

Diese verwundbaren Kinder, von denen viele durch traumatische Umstände gegangen sind, werden in diesem sich sorgenden Umfeld aufgezogen und können die Beziehungen bilden, die sie so dingend brauchen, um aufzublühen."

Fans liegen Kate Middleton zu Füßen

"Ich bin froh, dass die zwei die Zukunft der Monarchie sind ...ohne Drama und stattdessen viel Konzentration bei jeder Fürsprache.", schwärmt ein englischer Follower. Viele sehen das ähnlich und freuen sich über den Post der Herzogin, die allerdings nicht auf die Kommentare antwortet.

Die Fans sehen in Kate und William jetzt schon den König und die Königin des Volkes, wie ein häufig positiv bewerteter Kommentar andeutet. Ob sich Kate jetzt öfter persönlich über diesen Instagram-Account melden wird, ist nicht klar.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

luj/kum/news.de
Anna ErmakovaBarbara Schöneberger, Bella Hadid, Stefanie GiesingerCoronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite