18.10.2019, 09.30 Uhr

Kate Middleton: Voller Einsatz! HIER gibt Herzogin Kate alles

Kate Middleton hatte beim Besuch der National Cricket Academy in Pakistan sichtlich Spaß.

Kate Middleton hatte beim Besuch der National Cricket Academy in Pakistan sichtlich Spaß. Bild: imago images / i Images/spot on news

Kate Middleton und ihr Ehemann Prinz William haben ihre Pakistan-Reise fortgesetzt und am vierten Tag ihrer Tour unter anderem die National Cricket Academy in Lahore besucht. Ein Termin, der keinesfalls unbedacht gewählt war:In Pakistan gilt Cricket als der Nationalsport schlechthin. Dabei ließen es sich weder Herzogin Kate noch ihr Gatte nehmen, selbst zum Schläger zu greifen. Und wieder einmal zeigte sich, dass Kate Middleton eine echte Sportskanone ist.

Kate Middleton als Sportskanone! Herzogin Kate blüht beim Cricket auf

Verschiedene Fotos, die während des Besuchs der Royals aufgenommen wurden, belegen eindeutig, dass die Herzogin von Cambridge sichtlich Spaß an der sportlichen Betätigung hatte. Kate Middleton, die ohne ihre Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis nach Pakistan reiste, zeigte sich herzhaft lachend auf dem Rasen mit Cricketschläger in der Hand. Als Geschenk bekamen die 37-Jährige und Prinz William zudem Mitbringsel für die drei Kinder überreicht: Drei Cricketschläger sollen die sportliche Begeisterung bei den Mini-Royals wecken, war unter anderem im britischen "Express" zu lesen.

Herzogin Kate bezaubert mit Outfit bei Pakistan-Reise

Bei ihrem Besuch in der Cricket-Akademie trug Herzogin Kate ein weißes Salwar Kamiz, ein typisches südostasiatisches Gewand, das aus einem langen Hemd (Kamiz), einer Hose (Salwar) und einem Schal (Dupatta) besteht. Letzteren hatte die Herzogin jedoch abgelegt, ehe sie das Spielfeld betrat.

Schon gelesen? Neue Baby-Gerüchte! Erwartet Herzogin Kate Kind Nummer vier?

Wie Prinzessin Diana! Kate Middleton und Prinz William besuchen krebskranke Kinder

Das königliche Paar absolvierte am vierten Tag seiner Pakistan-Reise zudem den Besuch eines von Premierminister Imran Khan erbauten Krebskrankenhauses. Damit folgt Prinz William den Spuren seiner Mutter Prinzessin Diana, die die Klinik auf ihren Reisen in den 1990er Jahren besucht hatte. Fotos der 1997 verstorbenen Lady Di, die die Mutter von Prinz William und Prinz Harry 18 Monate vor ihrem Unfall-Tod in inniger Umarmung mit krebskranken Kindern zeigten, gingen um die Welt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

In 1996 and 1997 Diana, Princess of Wales visited the Shaukat Khanum Memorial Cancer Hospital, a state-of-the-art cancer facility located in the centre of Lahore. Over twenty years on, The Duke and Duchess of Cambridge will visit the children’s ward at the hospital today to spend time with patients undergoing treatment, and speak to their families. ???? PA #RoyalVisitPakistan #Pakistan

Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am

Kate Middleton und Prinz William besuchen Waisenkinder in Pakistan

Als weitere Station der Pakistan-Reise besuchten Kate Middleton und Prinz William ein SOS-Kinderdorf in Lahore. Dort entstanden Fotos, wie der älteste Sohn von Prinz Charles und seine Ehefrau ausgelassen mit Fingerpuppen spielten, um die Waisenkinder aufzuheitern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Erfahren Sie mehr über die britischen Royals in "Queen Elizabeth II. und die königliche Familie: Ein Leben für die Krone" - gleich hier bestellen

loc/news.de/spot on news/dpa
Fotostrecke

Herzogin Kate und Lady Di im Stil-Vergleich

Sophia Thomalla, Stefanie Giesinger und Co.Meghan Markle und Prinz HarryNeugeborene mit CoronavirusNeue Nachrichten auf der Startseite