15.10.2019, 20.18 Uhr

Anna Ermakova: DIESER Dessous-Blitzer macht ihre Fans ganz wild

Das Model Anna Ermakowa befeuert auf Instagram immer wieder ihre Community.

Das Model Anna Ermakowa befeuert auf Instagram immer wieder ihre Community. Bild: picture alliance/Thomas Rafalzyk/dpa

Wenn Anna Ermakova ein neues Bild auf ihren Instagram-Account lädt, dauert es in der Regel nicht lange, bis sich die Kommentare sammeln. Unter ihrem neusten Foto finden sich jedoch nicht nur nette Worte zu ihr und ihrem Aussehen. Aus allen Richtungen kommen die Internet-Kommentare. Dabei offenbart das Foto ein wenig mehr, als sie vielleicht wollte.

Anna Ermakova posiert in hautengen Jeans und mit leuchtend roten Lippen

Auf dem Bild zeigt sich der Rotschopf mit einem leichten Oberteil und einer hautengen Jeans samt passenden hohen Schuhen. Das weiße Oberteil mit roten Punkten hebt deutlich ihre Oberweite gegenüber ihrem flachen Bauch hervor. Die hohen Schuhe und die enge Hose verstärken dazu noch den Lange-Beine-Effekt.

Slip-Blitzer bei Anna Ermakova auf Instagram

Doch was ist das? Über der Hose blitzt die Unterwäsche der 19-Jährigen hervor und verrät mehr über die Fotografierte als diese vielleicht möchte. Denn über ihren Hosenbund schiebt sich der schmale hautfarbene Streifen Stoff, der in der Regel auf einen winzigen Tanga hinweist. Auch den Fans auf Instagram ist das nicht entgangen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

????

Ein Beitrag geteilt von Anna Ermakova (@annaermakova1) am

Wenn sie das Instagram-Bild nicht sehen können, klicken Sie hier.

"Cheeky thong action", lästert ein Kommentar, dem der Slip-Blitzer nicht entgangen ist. Aber die meisten Fans nutzen die Gelegenheit um das Model zu preisen und mit Komplimenten zu überschütten. "Ich bin neidisch", postet eine junge Frau unter das Bild.

Nicht nur positive Stimmen zum Slip-Blitzer von Anna Ermakova

Andere sehen aber kritischer und schreiben weniger freundliche Kommentare. "Also, ich find sie von der Optik her nicht so prickelnd". Wieder andere versuchen nur zu provozieren. Mitunter benutzen sie dazu kaum mehr als ein Wort. In diesem Fall: "Boris?"

Aber auch Ratschläge wie "Iss mal was Mädchen" trägt der Kommentarbereich zur Tochter von Boris Becker. Und das nachdem sie erst vor Kurzem wegen einem Bild auf Instagram angefeindet wurde.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

luj/hos/news.de
Meghan Markle und Prinz HarryMeghan Markle, Prinz Charles, Herzogin CamillaCoronavirus News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite