18.08.2019, 15.30 Uhr

BH90210: "Beverly Hills, 90210": Brian Austin Green hatte was mit Tori Spelling

Brian Austin Green und Tori Spelling im Jahr 1998

Brian Austin Green und Tori Spelling im Jahr 1998 Bild: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com/spot on news

Seit 2010 ist Brian Austin Green (46) mit Megan Fox (33, "Transformers") verheiratet. Zuvor war der Schauspieler allerdings ein Herzensbrecher - besonders zu der Zeit, als er noch einer der Hauptdarsteller in der 90er-Kultserie "Beverly Hills, 90210" war. Er hatte damals was mit zwei seiner Co-Stars, wie er in der US-Show "Watch What Happens Live with Andy Cohen" nun bestätigt hat.

Hier gibt es "Beverly Hills, 90210" auf DVD

"Wir waren jung"

Bereits bekannt war, dass er Mitte der 1990er Jahre mit Tiffani Amber Thiessen (45) zusammen war, die in Staffel fünf zum Cast der Serie stieß. Die beiden seien aber schon zusammen gewesen, bevor sie zu "Beverly Hills, 90210" kam. Viel spannender jedoch: Green bestätigte auf die Frage einer Zuschauerin hin, dass er damals auch seiner Kollegin Tori Spelling (46) näher gekommen sei sei. "Wir hatten was miteinander. Wir waren jung. Das ist es nun mal, was junge Leute tun", erklärte er.

Weitere Flirts mit "Beverly Hills, 90210"-Kolleginnen habe es aber nicht gegeben, weder mit Shannen Doherty (48), noch mit Jennie Garth (47) oder Gabrielle Carteris (58). Derzeit ist Green mit Doherty, Garth, Carteris, Spelling, Jason Priestley (49) und Ian Ziering (55) im Reboot "BH90210" zu sehen, in dem die Schauspieler überspitzte Versionen von sich selbst darstellen.

spot on news