18.07.2019, 13.34 Uhr

Karl Shiels ist tot: Mit 47! "Peaky Blinders"-Star stirbt unerwartet!

Der irische Schauspieler Karl Shiels ist tot.

Der irische Schauspieler Karl Shiels ist tot. Bild: Fotolia/q gitusik

Die Film- und Serienwelt trauert um Karl Shiels. Der beliebte irische Schauspieler ist tot. Er wurde nur 47 Jahre alt. Das bestätigte seine Agentin am Montagabend dem Sender RTÉ. In einer Erklärung heißt es:"Wir sind zutiefst schockiert und traurig, von dem plötzlichen Tod unseres Klienten und Freundes Karl Shiels zu erfahren." Über die Todesursache wurden bislang keine Details genannt.

Karl Shiels ist tot: "Peaky Blinders"-Star und Soap-Liebling stirbt mit 47 Jahren

Bekannt geworden ist der irische Schauspieler Karl Shiels vor allem durch seine Rolle in der BBC-Serie "Peaky Blinders", in der er 2013 die Rolle des Ryan verkörperte. Auch in der Dubliner Soap "Fair City" war Shiels seit Jahren fester Bestandteil. Darin verkörperte er die Rolle des Robbie Quinn. Seit 2014 gehörte er zu den prominentesten Bewohnern der fiktiven Soap-Stadt Carrigstown. Auch in bekannten Kinofilmen war Shiels zu sehen, darunter "Batman Begins", "The Clinic" und in "Capital Letters".

Karl Shiels gestorben: Freunde und Kollegen trauern um verstorbenen Schauspieler

Stand der in Dublin geborene Schauspieler mal nicht gerade vor der Kamera, widmete er sich seiner Theaterkarriere am Dubliner Abbey Theatre. Freunde und Kollegen des beliebten Darstellers reagierten geschockt auf die traurige Todesnachricht. "Unsere Herzen sind gebrochen, unsere Gedanken sind heute bei seiner Partnerin Laura und seiner Familie, seinen Kindern und ihrer Mutter Dearbhla und seinen vielen engen Freunden, zu denen auch wir uns glücklicherweise über so viele Jahre lang zählen durften.", teilte Shiels Agentin in einemherzzerreißenden Statement.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von RTÉ One (@rteone) am

Soap-Kollegen nehmen Abschied von "Robbie Quinn"

Auch seine Soap-Kollegen stehen nach dem Tod ihres langjährigen Freundes unter Schock.Eric Lalor, der in der Serie Cathal verkörpert, sei "absolut fassungslos und untröstlich" über den Verlust seines Freundes. Schauspieler Chris O'Dowd sagte, Shiels sei "die Art von Schauspieler, die man immer gerne auf der Leinwand sehen würde, die Art von Kerl, der man immer gerne auf der Straße begegnen wollen würde." Warum Karl Shiels im Alter von nur 47 Jahren plötzlich sterben musste, ist bislang völlig unklar.

sba/rut/news.de
Fotostrecke

Diese Stars sind 2019 gestorben

Meghan Markle schwanger?Sophia ThomallaVollmond heute am 12. Dezember 2019Neue Nachrichten auf der Startseite