08.01.2019, 16.00 Uhr

Kris Jenner: Verlierer des Tages

Der news.de-Nachrichtenüberblick

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Dieser Werbespot ging gründlich daneben! Kendall Jenner (22) hat sich mit einem Video-Post ihrer Mutter einen mächtigen Shitstorm eingefangen. Kris Jenner (63) postete am Samstag via Instagram eine große Ankündigung für ihre zweitjüngste Tochter: "Ich bin so stolz auf meinen Schatz Kendall Jenner, weil sie sich so mutig und verwundbar zeigt". In dem Video spricht das Model davon, dass sie anderen Menschen helfen wolle und deren Probleme verstehen könne. Was sich wohl hinter dieser Botschaft verbirgt?

Mehr über die Kardashians erfahren Sie hier

Sonntag folgte dann die Auflösung bei Twitter: Kendall macht Werbung für ein Kosmetikprodukt gegen Akne. Ihre Fans reagieren empört: "Ich dachte es wäre etwas Großes. Nun stellt sich heraus, es ist nur eine lausige Werbung", schrieb eine Userin. Ein anderer schrieb: "Unter Akne zu leiden, macht dich nicht mutig, es macht dich normal". Da hatten Kendalls Anhänger wohl etwas anderes erwartet...

spot on news
Sophia Thomalla, Stefanie Giesinger und Co.Meghan Markle und Prinz HarryNeugeborene mit CoronavirusNeue Nachrichten auf der Startseite