27.11.2018, 16.06 Uhr

Eva Probst tot: GZSZ-Star stirbt mit 88 Jahren im Seniorenheim

Eva Probst ist mit 88 Jahren gestorben.

Eva Probst ist mit 88 Jahren gestorben. Bild: dpa

Die Film- und Fernsehschauspielerin Eva Probst ist im Alter von 88 Jahren verstorben. Dies bestätigte ihre Tochter Eva Maria Alexander (63) der "Bild"-Zeitung. Demnach sei sie an Altersschwäche in einem Berliner Seniorenheim friedlich eingeschlafen. Bis vor zwei Jahren lebte die Schauspielerin noch allein in einer Wohnung in Berlin, bis sie schließlich ins betreute Wohnen zog. Dort soll sie zwei Mal schwer gestürzt sein, so dass sie schließlich im Seniorenheim untergebracht wurde.

Eva Probst ist tot - GZSZ-Star stirbt mit 88 Jahren

"Am Ende war sie lebensmüde, wollte nicht mehr", erklärte die 63-Jährige gegenüber der "Bild". "Sie hörte einfach auf zu essen. Ich bin froh, dass sie so friedlich gehen konnte." Probst sei bereits eingeäschert worden, die Beerdigung soll allerdings erst im Frühjahr stattfinden. Laut ihrer Tochter soll es ein "freudiges Lebensfest" werden.

Eva Probst war mit Gerhard Riedmann verheiratet

Eva Probst war sechs Jahre lang mit ihrem Schauspiel-Kollegen Gerhard Riedmann verheiratet. Tochter Eva Maria ist das einzige Kind, das aus dieser Ehe hervorging. 1960 ließen sich die Schauspieler schließlich wieder scheiden.

Der news.de-Nachrichtenüberblick

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Eva Probst stirbt mit 88 Jahren an Altersschwäche

Probst spielte sich vor allem in den 1950er-Jahren in die Herzen der Zuschauer. Ihre bekanntesten Filme waren Romanzen wie "Ich hab' mein Herz in Heidelberg verloren" oder auch der Heimatfilm "Die Försterbuben". Auch eine damalige Liebschaft mit dem legendären Entertainer Harald Juhnke (1929-2005) sorgte für einige Schlagzeilen.

Eva Probst als Jessica Naumann bei GZSZ

Ihre letzte nennenswerte Rolle hatte Probst in den 1990er-Jahren in der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Dort spielte sie mehrere Jahre, von Folge 4 bis Folge 103 und von Folge 209 bis Folge 237 die Jessica Naumann. Naumann war Lehrerin amVictoria Luise Gymnasium, die in Rente ging.

Hier gibt es die ersten 100 Folgen der RTL-Reihe "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/spot on news