15.11.2018, 09.46 Uhr

David Garrett: Nach  Bandscheibenvorfall: Star-Geiger spricht über seine Existenzängste!

Wegen eines Bandscheibenvorfalls musste David Garrett pausieren.

Wegen eines Bandscheibenvorfalls musste David Garrett pausieren. Bild: dpa

David Garrett ist mit Leib und Seele Geiger. Mit einem Best-of-Album und einer neuen Tour will der Star-Geiger 2018 sein zehnjähriges Crossover-Jubiläum feiern. "Zum zehnjährigen Crossover-Jubiläum haben wir uns überlegt ein Best-of-Album im Oktober 2018 herauszubringen, mit vier Stücken, die unplugged eingespielt wurden und neu arrangiert sind und sechs neuen Songs. Mir war es sehr wichtig, dass meine Fans einen wirklichen Mehrwert gegenüber einem herkömmlichen Greatest-Hits-Album haben", verriet er im August im Interview mit der Nachrichtenagentur Spot On News.

David Garrett muss Konzerte wegen Bandscheibenvorfall absagen

Zuletzt hatten ein Bandscheibenvorfall und damit verbundene Rückenprobleme den 37-Jährigen in die Knie gezwungen. David Garrett musste eine neunmonatige Zwangspause einlegen und seinem Körper die Ruhe gönnen, die er zur Genesung benötigte. Für den Musiker eine sehr schwere Zeit, wie er der "Bild"-Zeitung verriet.

Existenzängste plagten Star-Geiger David Garrett

"Ich hatte Angst, nie wieder Geige spielen zu können. Die Ärzte hatten mir verboten, während meiner Physiotherapie mein Instrument auch nur anzufassen. Dann habe ich die Geige wirklich ein halbes Jahr im Schrank eingeschlossen", so der 37-Jährige im "Bild"-Interview.

David Garrett ohne Geige? Undenkbar!

Seit seinem vierten Lebensjahr spielt David Garrett Geige. Laut eigener Aussage gab es bis dahin keinen Tag, an dem er nicht gespielt hatte. "Und ohne meine Geige zu sein, das war anfangs schon der Horror. Ein Gefühl, das etwas ganz Normales in meinem Leben fehlt. Ich habe auch keine Musik mehr gehört, um nicht in Versuchung zu geraten, die Geige wieder herauszuholen."

Täglich Physiotherapie! So erging es David Garrett nach dem Bandscheibenvorfall

Statt Geige zu spielen standen für Garrett täglich zwei Stunden Physiotherapie auf dem Programm. Seine Haltung musste verbessert und seine Muskulatur gestärkt werden. In dieser Zeit plagten den 37-Jährigen zum ersten Mal in seinem Leben Existenzängste. "Da lag ich nachts im Bett wach und hatte Zweifel, ob alles bald wieder technisch so funktioniert wie früher. Das hat mich sehr angespannt", so David Garrett gegenüber der "Bild".

David Garrett Zustand aktuell nach Bandscheibenvorfall

Letztendlich wendete sich zum Glück alles zum Guten und die Ärzte gaben dem Musiker grünes Licht, dass er wieder auftreten darf. Mit seinem Jubiläumsalbum "Unlimited" wird der Star-Geiger 2019 auf große "UNLIMITED - Greatest Hits - Live 2019" Tour gehen. Die ersten Termine sind bereits auf seiner Webseite zu finden.

  • 04. Mai 2019, Chemnitz (Deutschland), Arena
  • 05. Mai 2019, Erfurt (Deutschland), Messehalle
  • 07. Mai 2019, Berlin (Germany), Mercedes-Benz Arena
  • 10. Mai 2019, Dortmund (Deutschland), Westfalen-Halle
  • 11. Mai 2019, Oberhausen (Deutschland), König-Pilsener-Arena
  • 12. Mai 2019, Köln (Deutschland), Lanxess Arena
  • 14. Mai 2019, Zürich (Schweiz), Hallenstadion
  • 15. Mai 2019, Stuttgart (Deutschland), Schleyerhalle
  • 17. Mai 2019, Hannover (Deutschland), Tui Arena
  • 18. Mai 2019, Braunschweig (Deutschland), Volkswagenhalle
  • 19. Mai 2019, Leipzig (Deutschland), Arena
  • 21. Mai 2019, Bremen (Deutschland), ÖVB-Arena
  • 22. Mai 2019, Schwerin (Deutschland), Sport- und Kongresshalle
  • 24. Mai 2019, Kiel (Deutschland), Sparkassenarena
  • 25. Mai 2019, Hamburg (Deutschland), Barclaycard Arena
  • 27. Mai 2019, Mannheim (Deutschland), SAP-Arena
  • 28. Mai 2019, Frankfurt (Deutschland), Festhalle
  • 29. Mai 2019, München (Deutschland), Olympiahalle
  • 31. Mai 2019, Wien (Österreich), Stadthalle
  • 04. Oktober 2019, Krakau (Polen), Tauron Arena
  • 05. Oktober 2019, Lodz (Polen), Atlas Arena
  • 06. Oktober 2019, Danzig (Polen) Ergo Arena

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de