07.11.2018, 09.22 Uhr

Pietro Lombardi: "Immer gequält!" DIESES Video sorgt für fiese Kommentare

Pietro Lombardi muss fiese Kommentare einstecken.

Pietro Lombardi muss fiese Kommentare einstecken. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Franziska Kais

Sieben Jahre ist es her, dass Pietro Lombardi die Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" gewann. Seitdem ist viel passiert - beruflich als auch privat. Seine letzten großen Charterfolge feierte der 26-Jährige mit seinen Songs "Senorita" und "Phänomenal". Einen neuen eigenen Song scheint der einstige Bohlen-Liebling aktuell nicht auf Lager zu haben, doch seine Instagram- und Facebook-Fans müssen dennoch nicht auf den Klang seiner Stimme verzichten.

Pietro Lombardi postet Cover-Song auf Instagram und Facebook

So gab der DSDS-Liebling am Freitagabend ein Cover des Marlon-Songs "Was immer du willst" zum Besten. Doch der kurze Video-Clip kam vor allem auf Facebook nicht ansatzweise so gut an, wie Pietro Lombardi gehofft haben dürfte. Viele bitterböse Kommentare zur Stimme des 26-Jährigen finden sich unter seinem Post.

Fans genervt von Pietro Lombardis Stimme: "Geheule!"

"Oh es tut mir leid...ich hab nichts gegen Pietro...aber alles was er singt,klingt gleich und immer gequält!", "Da bin ich echt eurer Meinung immer das Geheule jeder Song mit der gleichen Stimme echt anstrengend" und "hör endlich auf mit deinem lächerlichen geheule... den leuten reichts wie du hoffentlich lesen kannst aber sorry da tust du dich ja schwer" ist unter anderem auf Facebook zu lesen.

Sie können das Video nicht sehen? Klicken Sie hier!

Rückendeckung für Pietro Lombardi auf Instagram

Gnädiger waren da zumindest die Instagram-Follower des Musikers. Hier sind zumindest auch einige positive Kommentare zu der Gesangseinlage zu finden. "Gääänsehaut! Bitte höre niemals auf zu singen" und "Wow so gefühlvoll mega schön" schreiben seine Fans. Da merkt man mal wieder: Geschmäcker sind eben verschieden.

Pietro Lombardi krank: Konzert kurzfristig abgesagt

Zuletzt hatte Pietro Lombardi für große mediale Aufmerksamkeit gesorgt, als er ein Konzert aufgrund einer Krankheit absagen musste. Viele Fans waren in Sorgen um ihren Popstar, doch inzwischen scheint alles wieder in Ordnung zu sein. An diesem Wochenende ist der Ex-Mann von Sarah Lombardi in Hamburg, um für die neue Staffel "Deutschland sucht den Superstar" vor der Kamera zu stehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de