28.04.2018, 09.08 Uhr

Bernhard Brink privat: Mit IHR hat er einen Mega-Hit abseits des Schlagers gelandet!

Bernhard Brink und seine Ehefrau Ute sind seit 1987 verheiratet.

Bernhard Brink und seine Ehefrau Ute sind seit 1987 verheiratet. Bild: Ursula Düren / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

In der Schlagerwelt gibt es so manchen Star, der seit Jahrzehnten sein Publikum zu verzücken weiß - Andrea Berg gehört zweifelsohne dazu, ebenso wie Unterhaltungskünstler wie Roberto Blanco, Nino de Angelo oder Howard Carpendale, um nur einige zu nennen. Nicht minder beliebt ist auch Bernhard Brink, der seit mehr als vier Jahrzehnten eine Größe in der Schlagerwelt ist und eine treue Fangemeinde sein Eigen nennen darf.

Schon gewusst? Bernhard Brink wollte eigentlich Jurist werden

Eigentlich hatte der am 17. Mai 1952 in Nordhorn geborene Bernhard Brink ganz andere Pläne, als sein Leben der Schlagermusik zu widmen. Der Sohn des Architekten Evert Brink und dessen Frau Gerda entschied sich nämlich nach der Schulzeit für eine Laufbahn als Jurist und zog von seiner niedersächsischen Heimat nach Berlin, um dort Rechtswissenschaften zu studieren. Doch das Schicksal wollte Bernhard Brink nicht im Gerichtssaal versauern lassen - noch während seiner Studienzeit entdeckte der Niedersachse die Musik für sich, ließ das Studium schleifen und wurde folgerichtig nach 16 Jura-Semestern ohne Prüfungsleistung exmatrikuliert.

Bernhard Brink wurde durch diese Lieder zum Schlagerstar und machte bei "Let's Dance" mit

Doch als Schlagerstar braucht man weniger einen Uni-Abschluss als vielmehr einen Plattenvertrag - und genau den bekam Bernhard Brink bei Hansa Records. Das sollte der Grundstein für eine erfolgreiche Karriere werden: Ab Mitte der 1970er Jahre war Bernhard Brink mit Singles wie "Ich hör' ein Lied", "Liebe kann man nicht verbieten", "Ich bin noch zu haben" oder "Liebe auf Zeit" praktisch Dauergast in den Schlager-Hitparaden. Mittlerweile kann Bernhard Brink auf mehr als 40 Jahre in der Musikwelt zurückblicken und wagt auch mal Ausflüge auf fremdes Terrain - so zuletzt 2014, als Bernhard Brink an der Seite von Profitänzerin Sarah Latton bei der RTL-Show "Let's Dance" mitmachte, wenn auch mit, nun ja, durchwachsenen Erfolgen. Auch bei der "ProSieben Völkerball Meisterschaft" ließ es sich Bernhard Brink nicht nehmen, sportlichen Ehrgeiz zu zeigen - der Vollblutmusiker ist also ein Mann vieler Talente!

Bernhard Brink privat: Ehefrau Ute ist seit über 30 Jahren an seiner Seite - und das ohne Kinder

Seinen größten Hit hat Bernhard Brink allerdings privat gelandet: Seit 1981 hat der Schlagersänger, der auch als Moderator in Radio und Fernsehen erfolgreich ist, sein Herz an Ute verloren. Die Diplom-Verwaltungswirtin ist nicht nur die Partnerin des heute 65-Jährigen, sondern seit 31 Jahren auch seine Ehefrau. Gemeinsam genießen Bernhard und Ute Brink ihr Eheleben zu zweit, denn Kinder hat das Paar keine.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Kate Middleton, Prinz Harry und Co.Zara Tindall in Royal-NewsZDF-FernsehgartenNeue Nachrichten auf der Startseite