22.12.2017, 13.40 Uhr

Sarah Lombardi: Kindeswohl in Gefahr? DARUNTER könnte Alessio leiden

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Sarah und Pietro Lombardi.

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Sarah und Pietro Lombardi. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Franziska Kais

Gut ein Jahr ist es her, dass sich Sarah Lombardi und ihr Noch-Ehemann Pietro Lombardi getrennt haben. Hinter dem einstigen Traumpaar liegen schwere Monate. Mittlerweile sind beide wieder Single und ihre ganze Sorge und Liebe gehört dem gemeinsamen Sohnemann Alessio. Wie ein Mantra verkündeten sie während der Trennung immer wieder "Hauptsache Alessio geht es gut". Damit haben sie vollkommen recht, doch ihre jüngsten Entscheidungen könnten dem Nachwuchs ernsthaft schaden.

Sarah Lombardi: Schadet DIESE Entscheidung Alessio?

Denn Sarah und Pietro Lombardi haben beschlossen, sogar das Weihnachtsfest gemeinsam zu feiern. Zusammen mit der Familie der Sängerin verbringen sie die Feiertage - fast wie früher. Doch ein Psychologe warnt nun, dass das die falsche Entscheidung sein könnte. Für Alessio könnte diese gemeinsame Weihnachtsfeier mehr bedeuten, als einen wundervollen Tag mit all seinen Lieblingsmenschen. Es könnte falsche Erwartungen wecken, die Hoffnung schüren, dass seine Eltern wieder zusammenkommen.

Psychologe über Sarah und Pietro Lombardis Entscheidung

"Die Kinder haben den Eindruck, guck, Mama und Papa mögen sich doch und der Wunsch ist da, dass sie zu Weihnachten wieder zusammenkommen", erklärt Diplompsychologe Rold Schmiel im Interview mit dem "Sat.1 Frühstücksfernsehen". Geschickter wäre es für Sarah und Pietro Lombardi also, Weihnachten nicht zusammen zu verbringen.

Aber wer weiß, vielleicht steckt auch tatsächlich mehr hinter dieser Entscheidung. Seit Sarahs Trennung von Affäre und Jugendliebe Michal T. gab es immer wieder Gerüchte über ein Liebescomeback. Bisher hatte vor allem Pietro Lombardi diese immer wieder im Keim erstickt und klargestellt, dass es dazu nicht kommen werde.

Gerüchte über ein Liebescomeback bei Sarah und Pietro Lombardi

Doch die Zeichen können nicht ignoriert werden. So gab es zuletzt seit langem Mal wieder einen gemeinsamen TV-Auftritt des Ex-Paares. Und Pietro hatte seine Ex zudem auf Facebook gestalkt, als diese gerade ein Live-Video für ihre Fans filmte. Sehr verdächtig... Es bleibt spannend, wie es bei den Lombardis 2018 weitergeht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de
Fotostrecke

Sexy Sarah! So heiß ist das DSDS-Sternchen

Anna Ermakova„Royales RauschenArztbesuch während Corona-KriseNeue Nachrichten auf der Startseite