04.07.2017, 11.25 Uhr

Kate Middleton: Twitter-User rasten aus! Erwartet Herzogin Kate tatsächlich ein Baby?

Diskussionen um den Style und das Auftreten von Kate Middleton sorgen regelmäßig für ein riesiges Medienecho. Als sie am Wochenende das Victoria und Albert Museum in London besuchte, zog die Herzogin von Cambridge mal wieder alle Augen auf sich. Und vor allem auf ein Körperteil.

Ein Baby für Kate Middleton?

Kate Middleton trug zum Anlass ihres Museumsbesuches ein wunderbar kurzes und kniefreies Kleid und zeigte ihre schlanken Beine. Doch einigen Twitter-Usern fiel besonders ihr Knie auf, dennn das sah recht seltsam aus. Die Kameras fingen das Knie aus einem ungünstigen Winkel ein, man hatte also einen direkten Blick auf eine knorpelige Kniescheibe. Wer also genauer hinguckte, sah einen kleinen Kopf mit Nase, Mund und Augen.

Das Knie von Kate Middleton ist ein Twitter-Hit

Es gab also viel Anlass zu Spekulationen. Das Knie sah aus, als würde ein Baby darauf abgebildet sein. Andere Twitter-Nutzer sahen im Knie von Kate Middleton auch die Comicfigur Casper oder alienartige Wesen. Diskussionen über ein Knie? Wer denkt, das ist der Sonne geschuldet, liegt daneben. Auch andere Stars mussten sich bereits dem Spott der Netzwelt über ihre anatomischen Gegebenheiten aussetzen.

Herzogin Kate und Co.: Zeigt her eure Knie!

Nicht nur Kate Middleton ist Thema in der Knie-Diskussion, auch Selena Gomez und Miley Cyrus mussten sich dem Hohn hingeben. Solche witzigen Knie-Aufnahmen sind offenbar nur möglich, wenn der Fotograf einen bestimmten Winkel zum Fotografieren nutzt. Egal, ob Casper, Baby oder Alien, das Knie der Herzogin Catherine ist zwar nett anzusehen, aber das Baby würden sich doch viele royale Beobachter an anderer Stelle wünschen.

Lesen Sie auch: Mode-Kampf zwischen Herzogin Kate und Lady Di.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/kad/news.de
Lena Meyer-Landrut sexyHeidi Klum, Alessandra Ambrosio, Katy PerryCoronavirus News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite