22.06.2020, 16.00 Uhr

Hannah Herzsprung: Diese Menschen gehen ihr privat über alles

Die Schauspielerin Hannah Herzsprung, Tochter von Bernd Herzsprung, im Jahr 2013 in Berlin.

Die Schauspielerin Hannah Herzsprung, Tochter von Bernd Herzsprung, im Jahr 2013 in Berlin. Bild: Jens Kalaene/dpa

Bei ihrem Nachnamen horchen Kinofans auf: Hannah Herzsprung entstammt einer berühmten Schauspielerfamilie, auch ihr Vater Bernd Herzsprung und ihre Mutter Barbara Engel können erfolgreiche Karrieren im Filmgeschäft vorweisen. Doch obwohl Hannah Herzsprung, die am 7. September 1981 als Hannah-Rebecca Herzsprung in Hamburg geboren wurde, das Schauspieltalent im Blut hat, verzichtete die Künstlerin zu Anfang ihrer Karriere bewusst darauf, sich Vorteile durch ihre berühmten Eltern zu verschaffen.

Hannah Herzsprung machte Karriere als Schauspielerin - unabhängig von ihren prominenten Eltern

Schauspielerin Hannah Herzsprung gab ihr Schauspieldebüt Mitte der 1990er Jahre und war zu Beginn ihrer Laufbahn unter anderem in Produktionen wie "Aus heiterem Himmel", "18 - Allein unter Mädchen" oder "Unter Verdacht: Beste Freunde" zu sehen. Inzwischen hat sich die Filmographie der gebürtigen Hamburgerin ansehnlich gefüllt, mehr als 50 Rollen spielte die Darstellerin bereits.

Unter anderem spielte Hannah Herzsprung in dem Film "Die geliebten Schwestern". Darin ist die Schauspielerin als eine der beiden Geschwister von Beulwitz, die eine Dreiecksbeziehung zu dem Schriftsteller Friedrich Schiller haben. Im Film sind Caroline und Charlotte unzertrennlich. Selbst dann noch, als sie sich in denselben Mann verlieben.

Hannah Herzsprung und Schwester Sara sind ein Herz und eine Seele

Auch im echten Leben geht Herzsprung mit ihrer Schwester Sara durch Dick und Dünn. Ihr Verhältnis ist geprägt durch "bedingungslose Liebe! Man ist einfach ein Fleisch und ein Blut. Ich kenne nichts, was einem so ein gutes Gefühl gibt", sagte die Mimin einmal der "Bild am Sonntag". Verliebt in den gleichen Mann seien die beiden aber noch nicht gewesen: "In der Jugend sind zwei Jahre ein Riesenunterschied. [...] Ich war immer die Kleine."

Hannah Herzsprung privat: Die Tochter von Bernd Herzsprung wuchs auf dem Land auf

Hannah ist zwar in die Fußstapfen ihres Vaters Bernd Herzsprung getreten - auf seinen beruflichen Rat zählt sie aber nicht: "Das halten wir komplett getrennt. Er ist dafür auch viel zu sehr Papa. Er will nur wissen, ob ich gesund und zufrieden bin", sagte sie einmal der Zeitschrift "freundin". Ihr Vater habe sie beim Einstieg in den Beruf auch nicht unterstützt - ganz im Gegenteil. "Schon als Teenager war es mein größter Wunsch, Schauspielerin zu werden, und ich habe meinen Vater gebeten, mich zu unterstützen. Doch er hat darauf gepocht, dass ich mich erst einmal um die Schule kümmere." Im Nachhinein sei sie darüber sehr froh.

Aufgewachsen sind die Töchter von Bernd Herzsprung ("Freunde fürs Leben") in einer ländlichen Gegend in Bayern. Diese Zeit hat die gebürtige Hamburgerin bis heute geprägt: "Diese wunderschöne Landschaft, die riesigen Felder, die Höfe in denen wir immer gespielt haben, und anschließend gab es eine ordentliche Brotzeit [...] Dieses Gefühl von Freiheit und Sorglosigkeit [...] ist immer noch in mir drin [...] ich könnte das Leben in der Großstadt sonst nicht ertragen."

So war die Kindheit der Schauspielerin Hannah Herzsprung

"Im Frühjahr haben wir die Kinder, die den Maibaum bewachten, mit Wasserbomben überfallen. Und im Winter haben wir unsere Schlitten an den Traktor gehängt und uns durch den Tiefschnee ziehen lassen. Ein bisschen wie die Kinder aus Bullerbü. Wir haben ohne Uhr gelebt; wenn es dunkel wurde, sind wir nach Hause."

Diese Bilderbuchkindheit scheint es auch zu sein, die Hannah Herzsprungs Bodenständigkeit bewahrte. Denn "die Idee, dass jemand was Besonderes ist, nur weil er in der Öffentlichkeit steht, kam bei uns nie auf", berichtet sie weiter. Aber zurück zur Geschwisterliebe. Denn was ihre große Schwester von ihr denkt, ist Herzsprung durchaus wichtig: "Aber ich hoffe, meine Schwester sieht mich als was Besonderes - so wie zumindest ich sie als die besonderste Person der Welt sehe."

Hannah Herzsprung privat: Ihre Liebe zu Ehemann Hendrik bleibt privat

Inzwischen hat Hannah Herzsprung noch einen weiteren besonderen Menschen in ihrem Leben - auch wenn viele Fans der Schauspielerin von dessen Existenz kaum etwas ahnen dürften. Hannah Herzsprung ist nämlich, so war es zuletzt in diversen Klatschblättern zu lesen, seit 2013 verheiratet. Bekannt ist lediglich, dass der Ehemann der sympathischen Schauspielerin Hendrik lautet und dass er als Internetunternehmer tätig ist.

Lesen Sie auch: "Die Dasslers": Wie ein Bruderkrieg Weltmarken hervorbrachte

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/news.de/spot on news/dpa