05.04.2017, 15.01 Uhr

Maria Dragus privat: Darum verprügelt sie ihre beste Freundin

Mit gerade einmal 15 Jahren wurde Maria Dragus 2010 mit dem deutschen Filmpreis ausgezeichnet.

Mit gerade einmal 15 Jahren wurde Maria Dragus 2010 mit dem deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Bild: Sebastien Nogier/dpa

Von news.de-Volontär Thomas Jacob

Mit gerade einmal 23 Jahren kann die Schauspielerin Maria Dragus bereits auf eine beeindruckende Film-Karriere vorweisen. Und dabei zeigt sie eine erstaunliche Vielfältigkeit. Ein Blick zurück auf die Stationen ihres Lebens.

Maria Dragus kommt aus einer Künstler-Familie

Maria-Victoria Dragus wurde 1994 geboren und entstammt einer wahren Künstlerfamilie. Vater Silviu Dragus ist ein bekannter Theater-Solocellist, Mutter Jana Tänzerin. Sie war es auch, die Maria früh für das Tanzen begeistern konnte. Bereits ab der fünften Klasse besuchte sie die Palucca Hochschule für Tanz in Dresden. Später kam noch ihr Interesse für die Schauspielerei hinzu.

Maria Dragus bekommt Deutschen Filmpreis 2010 für "Das weiße Band"

Zum ersten Mal stand sie 2007 in der Fernsehserie "Ein Engel für alle" vor der Kamera. Bereits 2009 erlebte sie den ersten Höhepunkt ihrer Schauspielkarriere. Für ihre Rolle im preisgekrönten Historiendrama "Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte" wurde sie im darauf folgenden Jahr mit dem "Deutschen Filmpreis 2010" geehrt. Und weitere Auszeichnungen folgten.

Maria Dragus verprügelt Freundin Ella Rumpf in "Tiger Girl"

Neben ihrer Rolle im Fernsehdrama "Tod einer Kadettin" hat Maria Dragus aktuell noch ein anderes Eisen im Feuer. In "Tiger Girl" (Kinostart: 06.04.2017) übernahm Sie die Rolle der "Vanilla", die von ihrer Freundin "Tiger Girl" (Elle Rumpf) gezeigt bekommt, wie man sich zur Wehr setzt. Beide sind auch privat gut befreundet, umso schwieriger müssen die Kampfszenen für sie gewesen sein, bei denen es ordentlich zur Sache geht.

Dennoch scheint zumindest Maria kein Problem damit zu haben, ihre Freundin zu verprügeln: "Es war ein toller Prozess, weil ich aus dem Tanz komme und weil es sehr körperlich war. Und diese ganzen Choreografien zu erarbeiten hat wahnsinnig viel Spaß gemacht", sagte sie gegenüber Deutschlandradio Kultur.

Maria Dragus privat: Hat Sie einen Freund oder Ehe-Mann?

Über ihr Privatleben hält sich Maria Dragus hingegen bedeckt. Aktuell ist nicht bekannt, ob sie einen Freund hat. Ob sie neben der Schauspielerei überhaupt Zeit für einen Partner hat? Schließlich zählen neben Film und Tanz auch Klavier- und Violoncello-Spielen zu ihren Hobbies. Mittlerweile lebt sie in Berlin.

Auch interessant: Eine ganze Rasselbande! Davon träumt die Schauspielerin.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de