09.01.2017, 15.11 Uhr

Daniela Katzenberger: Über Mann, Tochter und Diätpillen: Jetzt redet sie endlich Klartext

Daniela Katzenberger stellt sich den Fragen ihrer Fans

Daniela Katzenberger stellt sich den Fragen ihrer Fans Bild: Henning Kaiser / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Jana Koopmann

Daniela Katzenberger erntet für ihr offenes Leben häufig einen Shitstorm, doch viele ihrer 2,5 Millionen Facebook-Follower sind auch ernsthaft an allem interessiert, was ihr Idol treibt, trägt und demnächst vorhat. In ihrem aktuellen Facebook-Post hat sie sich den Fragen gestellt.

Daniela Katzenberger hat nach Sophias Geburt fast 30 Kilo abgenommen

Als Daniela Katzenberger schwanger wurde und sich dann auch bald die Geburt von Tochter Sophia ankündigte, trieb sie zum einen ihren Mann Lucas Cordalis in den Wahnsinn, zum anderen nahm sie aber auch fast 30 Kilo zu. Kaum war Sophia auf der Welt, sollten auch die Kilos verschwinden. Die Fragen der Fans zu ihrem Abnehm-Programm durften auf Facebook keinen Tag fehlen.

Diät-Pillen werben mit Daniela Katzenberger - leider ohne ihr Einverständnis

Als erklärter Sportmuffel musste sie also zu einer Ernährungsumstellung greifen. Den Fortschritt konnte man auf ihrem Profil natürlich verfolgen. Es dauerte allerdings nicht lange, da tauchten Bilder von Daniela Katzenberger und unseriösen Diätpillen auf. Der Shitstorm war vorprogrammiert. In ihrem neuesten Beitrag versichert sie allen Fans nochmals, dass sie niemals Diätpillen nehmen würde, sondern nur durch gesunde Ernährung abgenommen hat.

Seiten: 12
Fotostrecke

Bekloppte Selfies, kranker Food-Porn - Was soll das?

Prinz Charles, Herzogin Camilla, Meghan MarklePrinz CharlesCoronavirus News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite