28.12.2016, 13.34 Uhr

"Ich weiß, dass da einiges auf mich zukommt": Helene Fischer verrät ihren Masterplan für 2017

Was plant Helene Fischer eigentlich für 2017? Also, außer einem neuen Album und einer gigantischen Tour?

Was plant Helene Fischer eigentlich für 2017? Also, außer einem neuen Album und einer gigantischen Tour? Bild: Christian Charisius/dpa

Schlagersängerin Helene Fischer (32) blickt mit Respekt und Vorfreude auf 2017: "Im nächsten Jahr stehen mein neues Album und die große Tournee an. Ich weiß, dass da einiges auf mich zukommt", erklärte die Schlagersängerin der Deutschen Presse-Agentur. Nach drei Jahren wieder ein neues Album zu veröffentlichen, sei ein wichtiger Schritt für sie.

Helene Fischer vor dem Jahreswechsel 2016/2017: "Ich hoffe, dass alles so aufgeht"

"Ich hoffe, dass es funktioniert - dass alles so aufgeht, wie ich mir das vorstelle - und dass wir wieder den "Nerv" der Menschen treffen." Außerdem habe sie "in diesem Jahr ja erfahren, dass es ganz wichtig und schön ist, sich auch mal eine Auszeit zu nehmen, um private Momente zu genießen", meinte Fischer. Auch wenn beruflich viel anstehe, wünsche sie sich, dass sie auch wieder Zeit für sich haben werde. Da können wir nur noch hinzufügen: Aber bitte nicht wieder so lange pausieren wie in diesem Jahr, liebe Helene!

Lesen Sie auch: Versexter Schlager! So heiß ist die Konkurrenz von Helene Fischer

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/news.de/dpa
Fotostrecke

Die prallsten Dekolletés im Schlager

Playboy Juli 2020Kate Middleton, Meghan Markle und Co.Schafskälte im Juni 2020 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite