02.08.2016, 13.36 Uhr

Sophia Wollersheim vorher und nachher: Silikon, Botox, Extensions: So teuer ist ihr Schönheitswahn

Sophia Wollersheim setzt sich gerne sexy in Pose.

Sophia Wollersheim setzt sich gerne sexy in Pose. Bild: Facebook (Sophia Wollersheim)

Botox, Extensions, Nasen-OP, Wangen- und Lippen-Aufspritzungen und jede Menge Silikon: Es ist nun wahrlich kein Geheimnis: An Sophia Wollersheim ist so ziemlich nichts mehr so wie Mutter Natur sie einst ausgestattet hat. Seit Jahren lässt die 28-Jährige Beauty-Docs an sich herumschnippeln. Was das ganze kostet, hat sie nun der "Bild" verraten.

Mobbing und Minderwertigkeitskomplexe! Darum legte sich Sophia Wollersheim unters Messer

70K - das ist die unglaubliche Körbchengröße von Sophia Wollersheim. Für die dralle Blondine hat die beachtliche Oberweite aber einen ganz besonderen Grund: In der Schule wurde sie von ihren Mitschülern gehänselt.

Diese Zeit hinterließ Spuren, auch als Partnerin von Bordellbesitzer Bert litt sie noch lange unter Minderwertigkeitskomplexen: "Als ich Bert kennengelernt habe, hatte ich noch keine einzige Operation. Da habe ich noch im BH neben ihm geschlafen", gestand sie im Dschungelcamp.

Sophia Wollersheim: So teuer waren ihre Schönheits-OPs

1,4 Kilogramm Silikon pro Brust trägt die 28-Jährige mit sich herum. Alles in allem waren drei Eingriffe nötig. Jede Brust-OP habe 4.500 bis 7.500 Euro gekostet. Ein stolzer Preis! Ihren Po ließ Sophia Wollersheim für schlappe 3.000 Euro neu modellieren.

Dreimal pro Jahr gönne sie sich zudem eine Botox-Injektion - damit auch alles schön straff bleibt. Kostenpunkt je 400 Euro. Übrigens: Ihre Haarverlängerung für schlappe 55 Zentimeter Platinblond kostet 3.500 Euro.

Seiten: 12
Fotostrecke

Die prallen Selfies von Sophia Wollersheim

Prinz Charles und Herzogin CamillaVanessa Mai, Elena Miras, Laura MüllerCoronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite