30.07.2016, 15.30 Uhr

Nippelblitzer und Alkoholabsturz: So peinlich benimmt sich Lilly Becker daneben

Da hat wohl jemand die Autoscheibe ganz arg lieb.

Da hat wohl jemand die Autoscheibe ganz arg lieb. Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Lilly Becker scheint etwas geschafft zu haben, das vorher lange Jahre als unmögliches Unterfangen galt: Es wirkt so, als habe sie aus Ex-Tennis-Champ Boris Becker, einem mutmaßlichen Frauenhelden, einen echten Vorzeige-Gatten gemacht. Glückwunsch, Lilly!

Doch auch an der 40-Jährigen sind die Jahre an der Seite von Boris Becker nicht spurlos vorübergegangen. Dabei galt Bobbele vor seinem überaus erfolgreichen Engagement als Trainer von Tennis-Ass Novac Djokovic als Klassenclown bei den Beckers. Twitter-Bilder mit entblößter Plauze und reichlich gewöhnungsbedürftiger Badebuxe waren da keine Seltenheit.

Lilly Becker: Peinlicher Aussetzer auf dem Oktoberfest

Aber auch Lilly Becker hat so einige Aussetzer auf ihrem Peinlichkeits-Konto verbucht. Denn wer nach einem Besuch auf dem Oktoberfest ganz zärtlich mit der Autoscheibe kuschelt und den anwesenden Fotografen eine Gratis-Lektion in Sachen Aufmerksamkeitsdefizit liefert, braucht sich vor dem eigenen Ehemann wahrlich nicht zu verstecken.

Lilly Becker und Boris Becker bei "Verstehen Sie Spaß?"

Neuer Höhepunkt der Becker-Festspiele: ein Auftritt in der ARD-Sendung "Verstehen Sie Spaß?" bei Moderator Guido Cantz, für den Lilly ihren Mann reinlegte. Ein vermeintlich bekannter Fischproduzent aus Brasilien hatte die Beckers zum Gespräch nach Berlin geladen, um diese angeblich als exklusive Werbeträger für den Launch seines Tiefkühlfisches auf dem deutschen Markt zu gewinnen. Extravagante Kostümierungen inklusive...

Seiten: 12
Fotostrecke

Ihre 10 peinlichsten Fotos

„Royales RauschenAnna ErmakovaArztbesuch während Corona-KriseNeue Nachrichten auf der Startseite