21.07.2016, 13.01 Uhr

Irina Shayk nackt: Jetzt Porno-Star? Ronaldo-Ex Irina Shayk nackt auf Sonnenfang

Irina Shayk lässt tief blicken.

Irina Shayk lässt tief blicken. Bild: Facebook/Irina Shayk

Von news.de-Volontär Johannes Kohlstedt

Es ist offensichtlich: Irina Shayk fühlt sich wohl in ihrer Haut. Kein Wunder bei diesem Körper. In der Regel hat das russische Topmodel auch kein Problem damit, hin und wieder mal nackte Haut zu zeigen - und das auch gerne bei Instagram und Co.

Irinia Shayk zeigt sich nackt auf Facebook

So hüllenlos wie jetzt, haben wir sie zuletzt nur bei ihrer Arbeit für die "GQ" oder für "Givenchy Jeans" bewundern dürfen. Doch nun gibt sie mal wieder ihren Facebook-Fans ganz intime Einblicke. Einmal mehr stellt sie ihre sexy Kurven zur Schau. Und nicht nur das: Ihr sexy Hinterteil ist ebenfalls perfekt in Szene gesetzt worden.

Wir erwischen die hübsche Irina mit ihrem makellosen Körper beim Sonnenbaden. Das schrieb sie jedenfalls unter dem Bild. Obwohl die 30-Jährige so gut wie alles zeigt, achtet sie doch darauf, dass die wichtigen Dinge verdeckt werden. Immerhin sollen ja die Facebook-Normen eingehalten werden.

Zu sexy? Facebook-Fans betiteln Irina Shayk als Porno-Star

Ihre Facebook-Fans scheinen sich weniger für den Anblick zu interessieren. Wie bei vielen anderen ihrer Bilder auch, finden sich viele Anspielungen auf ihren Ex-Freund Cristiano Ronaldo: "No Ronaldo, no like" oder "Mit Ronaldo Superstar, Ohne Ronaldo Pornostar" sind die wohl häufigsten Kommentare. Viele haben die Trennung vom Portugiesen, der gerade die Europameisterschaft gewonnen hat, wohl noch immer nicht verkraftet. Dabei muss sich ihr aktueller Freund nicht vor dem Real-Star verstecken. Sie datet Hollywood-Star Bradley Cooper. Es gibt allerdings auch viele, die den Anblick durchaus genießen - verständlicherweise.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jko/sam/news.de
Fotostrecke

Supermodel verzaubert in sexy Unterwäsche

Meghan Markle und Prinz HarryMeghan Markle, Prinz Charles, Herzogin CamillaCoronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite