15.10.2015, 15.11 Uhr

150 Jahre Schlager bei ARD mit Florian Silbereisen: Die Highlights - So feiert sich die Schlager-Elite selbst

Florian Silbereisen begrüßte bei

Florian Silbereisen begrüßte bei "150 Jahre Schlager" unter anderem auch Sängerin Mireille Mathieu. Bild: ARD/Jürgens TV/Dominik Beckmann

Von news.de-Redakteurin Ines Fedder

Florian Silbereisen trat am vergangenem Samstag auf die Bühne, um den ARD-Zuschauern zu beweisen, dass Schlagermusik alles andere als langweilig ist. Ein bewährtes Mittel: Alte Show-Hasen einladen gemischt mit Newcomern gepaart mit viel Bühnen-Effekt und rhythmischen Beats. Und genau dieses Konzept ging auf ganzer Linie auf. Im Gegensatz zur "Stadlshow" schaffte die Sendung den Spagat zwischen Altbewährten und Neuem. Mehr als drei Stunden fesselte die Show mit Florian Silbereisen die Zuschauer vor den Fernsehgeräten und im Publikum.

Die Bilanz: Eine Reichtweite von 5,08 Millionen Zuschauer (18,1 Prozent) - wenn auch ein Großteil der Zuschauer über 50 waren. Für die ältere Generation gab es allerdings einiges zu sehen!

"150 Jahre Schlager - Das große Fest zum Jubiläum" in der ARD - Die Show-Highlights in Bildern

Florian Silbereisen präsentiert neue Schlagerprinzessin bei "150 Jahre Schlager" in der ARD

Während Michelle mit ihrer Tochter auf der Bühne glänzte, Vicky Leandros zeigte, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehört und Semino Rossi die Herzen der Frauen im Sturm eroberte, wunderten sich sicherlich einige Frans vor dem Bildschirm, warum bei einer Schlager-Show nicht der erfolgreichste Schlager-Export der letzten Jahre zu sehen war. Helene Fischer glänzte mit TV-Abstinenz, doch ihr Liebster Florian Silbereisen hatte einen heißen Ersatz parat: Vanessa Mai. Und damit auch wirklich alle Spekulationen ihren Lauf nahmen, kündigte er die "Wolkenfrei"-Sängerin auch gleich als neue "Schlagerprinzessin" an. Das war's dann wohl mit Helene Fischer. Flori hat eine neue Schlagerprinzessin. Und die performte auf der Bühne sogleich ihren neuen Hit "Wachgeküsst", dessen Video Helene Fischer in Sachen Hotness durchaus Konkurrenz machen kann.

Schlager-Show ohne Helene Fischer und Andrea Berg - Darum war Flori ohne seine Liebsten

Aber um den Spekulationen ein Ende zu bereiten. Helene Fischer und Andrea Berg arbeiten derzeit so knallhart an ihrer Musik-Karriere, dass für TV-Extra-Auftritte keine Zeit ist. Andrea Berg promoted gerade ihr neues Album, Helene Fischer bringt im kommenden Monat ein Weihnachtsalbum auf den Markt. Und zur kalten Jahreszeit sehen wir dann unsere Helene auch wieder im TV. Da muss Vanessa Mai sich wohl wieder warm anziehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/hos/news.de
Fotostrecke

Die Schlagerbranche feiert sich selbst

Anna ErmakovaBarbara Schöneberger, Bella Hadid, Stefanie GiesingerNeue Nachrichten auf der Startseite