03.02.2020, 18.06 Uhr

Ross Antony privat: Absolut schrill! So lebt der Schlagerstar mit Mann und Kindern

Ross Antony (r.) und sein Mann Paul Reeves haben zwei Kinder adoptiert.

Ross Antony (r.) und sein Mann Paul Reeves haben zwei Kinder adoptiert. Bild: Britta Pedersen/dpa

Bereits vor seinem Durchbruch als Teil der "Popstars"-Gruppe "Bro'Sis" begann Ross Antony, an seiner Karriere zu arbeiten. Der gebürtige Engländer, der mit vollständigem Namen Ross Anthony Catterall heißt, konnte laut seiner Biografie auf "prosieben.de" schon mit drei Jahren erste Bühnenauftritte vorweisen. Er erhielt früh Gesangs- und Tanzunterricht und schloss 1995 eine Ausbildung an der Guildford School of Acting for Music, Dance and Drama ab.

Ross Antonys Durchbruch mit "Popstars" und Autobiografie

Seinen Durchbruch schaffte Antony, als er sich 2001 für die zweite Staffel der Castingshow "Popstars" bewarb und letztendlich ein Teil der Pop-Band "Bro'Sis" wurde. Die Gruppe feierte vier Jahre lang Erfolge, veröffentlichte drei Alben und erhielt diverse Gold- und Platinplatten. 2005 erfolgte die Auflösung und Antony kehrte vorerst zum Musical zurück. Zwei Jahre später veröffentlichte er mit "The Inside Me" seine Autobiografie, in der er unter anderem Drogen, sexuellen Missbrauch aber auch das Leben als Star thematisiert.

Ross Antony: Dschungelcamp und Solo-Karriere

2008 erhielt Antonys Karriere einen zweiten Schub, als er an der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teilnahm und auch hier wieder als Sieger hervorging. Ungefähr zur selben Zeit erschien die Single "Dschungel Wahnsinn" von Achim Petry, an der Ross mit anderen Dschungelcamp-Kandidaten beteiligt war. 2011 erschien das Album "Two Ways", das Antony zusammen mit seinem Mann Paul Reeves aufgenommen hat. Zwei Jahre später folgte das erste Solo-Album "Meine neue Liebe", auf welches 2014 die zweite Platte "Goldene Pferde" folgte. Danach veröffentlichte er weitere, erfolgreiche Alben, wie im März 2019 "Schlager lügen nicht". Auch mit seinem Ehemann Paul Reeves macht er Musik. Ross Antony und der Opernsänger sind unter anderem gemeinsam auf der Platte "Winterwunderland" (2014) zu hören.

Neben seinem musikalischen Engagement war Antony auch im Laufe der letzten Jahre in mehreren Fernsehproduktionen wie Dokus, Talk- und Quizshows oder auch Serien zu sehen. So nahm er 2012 erneut an der Castingshow "Popstars" teil. Dieses Mal jedoch als Mitglied der Jury. In schöner Regelmäßigkeit ist er zudem als Schlagersänger an der Seite von Florian Silbereisen in dessen "Feste"-Reihe zu sehen. Im Februar 2020 ist er Teil der Sat.1-Show "Das große Promibacken".

Ross Antony privat: Hochzeit und Kind mit Ehemann Paul Reeves

Seine bekanntermaßen fröhliche Art behält Ross Antony auch im Privatleben. Seit 2006 lebt der gebürtige Engländer in einer eingetragenen Partnerschaft mit dem Opernsänger Paul Reeves. Seit Dezember 2017 sind die beiden auch offiziell verheiratet. Im Mai 2014 gab das Paar bekannt, dass beide ein Kind adoptiert hätten. Im März 2017 erhielt die kleine Familie erneut Zuwachs: Ross Antony und Paul Reeves gaben die Adoption eines zweiten Kindes bekannt.

Ross Antony: Diesen Schicksalsschlag musste der Schlager-Star meistern

Sein Ehemann gab ihm auch während eines schweren Schicksalsschlages Halt. Im Februar 2017 starb sein "Ein und Alles", sein Vater, wie er in einem Interview mit dem "IN"-Magazin erzählte. Der plötzliche Krebs-Tod von Denis Caterall traf ihn schwer, aber ein letztes Geschenk seines Vaters wird ihn immer mit Ross Antony verbinden. Er hat ihm seinen Ehering gegeben, den trägt er über seinem. Das Schmuckstück hatte schon sein Opa kurz vor seinem Tod seinem Vater geschenkt, erklärte er damals.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mie/hos/news.de
Till Lindemann von RammsteinPrinz William, Kate Middleton + Queen Elizabeth II.Faschingswetter aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite