26.06.2015, 13.37 Uhr

Verboten heiß: Dschungel-Melli zeigt Sex-Clip aus Mallorca

Dschungel-Melli präsentiert Song "Tanzen" mit neuem Video

Bevor Melanie Müller, besser bekannt als Gewinnerin von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" 2014, Ende Juli zur Sommerausgabe des Dschungelcamps antritt, feilt die 27-Jährige noch ein wenig an ihrer neuen Karriere als Party-Sängerin auf Mallorca. Passend zu ihren neuen Ambitionen hat die Blondine jetzt ihren neuen Song "Tanzen" inklusive Videoclip bei YouTube veröffentlicht. Und der viereinhalbminütige Streifen hat es in sich!

Melanie Müller zeigt in ihrem neuen Video zu

Melanie Müller zeigt in ihrem neuen Video zu "Tanzen", was sie hat - und räkelt sich verboten heiß im Bett mit einem Unbekannten. Bild: Screenshot youtube.com/Melanie Müller

Melanie Müller auf Mallorca: Neue Frisur und Mega-Tattoos

Um das Sommerfeeling des Songs optisch passend zu untermalen, hat Melanie Müller die Sonneninsel Mallorca als Kulisse für ihren neuen Clip gewählt. In einem lila Sommerkleidchen tänzelt Dschungel-Melli durch ein mediterranes Städtchen auf Mallorca, wiegt ihre Hüften im Takt der Musik und gewährt sogar Einblicke auf ihr knackiges Hinterteil. Zudem hat sich die Sängerin eine neue Frisur zugelegt: Ihre blonden Haare trägt Melli jetzt als angesagten Undercut. Ebenfalls unverhüllt zur Schau gestellt werden Mellis neue Tattoos, die fast ihren gesamten rechten Arm bedecken.

Dschungel-Melli mit neuem Video: Sexy Zungenspiele mit Unbekanntem

Doch die 27-Jährige kann auch rassiger, wie man spätestens seit ihrem Auftritt in der Kuppelshow "Der Bachelor" weiß - im Clip zu "Tanzen" tritt sie prompt den Beweis an, dass ihr auch sexy Auftritte durchaus liegen. So sieht man Melanie Müller im Video mit einem unbekannten Herren hemmungslos knutschen - erst unter der heißen Sonne Mallorcas, später lediglich mit Dessous bekleidet zwischen weißen Laken im Schlafzimmer.

Seiten: 12
Fotostrecke

Die nacktesten Bilder der Dschungelkönigin 2014!

Michael Wendler vs. Oliver PocherSängerin DuffyAsteroid 2007 FT3Neue Nachrichten auf der Startseite