11.10.2020, 10.48 Uhr

News des Tages: 250 Euro Bußgeld für Maskenmuffel / Influencerin (20) erschossen / Multiorganversagen durch Tampon

Die Nachrichten des Tages auf news.de: Katja Burkard trauert um Schulfreund.

Die Nachrichten des Tages auf news.de: Katja Burkard trauert um Schulfreund. Bild: dpa

Multiorganversagen! Frau (24) ließ Tampon 5 Tage drin

Ein Hygieneartikel wurde einer Frau (24) in England fast zum Verhängnis. Weil sie ihren Tampon fünf Tage lang getragen hatte, erlitt die junge Dame das toxische Schocksyndrom. Nur mit Mühe konnten Ärzte im Krankenhaus ihr Leben retten. >>>> zum Artikel

Vermisste (14) tot in Abbruchhaus gefunden

In Duisburg suchte die Polizei seit Freitagabend nach einer vermissten 14-Jährigen. Am Samstagnachmittag dann die traurige Gewissheit: Das Mädchen ist tot. Sie wurde im Keller eines Abbruchhauses gefunden. Was ist passiert?>>>> zum Artikel

Horror-Crash bei illegalem Autorennen! Unschuldiger stirbt

Drei Fahrer liefern sich laut Zeugen auf der Autobahn 66 ein illegales Rennen. Einer rast plötzlich gegen die Leitplanke und kracht in ein unbeteiligtes Auto. Ein Mensch stirbt. Die Polizei sucht nun noch nach einem der Raser. >>>> zum Artikel

Krebsdrama! RTL-Moderatorin trauert um Freund

Katja Burkard muss sich viel zu früh von einem langjährigen Freund verabschieden. Auf Instagram erinnert sie mit emotionalen Worten an den Fotografen Karsten Thielker, mit dem sie zur Schule ging. Das geht auch ihren Fans nah. >>>> zum Artikel

Geldwäsche und royale Trennung: DIESE News schockierten

Kate Middleton und Prinz William machten in dieser Woche ihre Trennung publik. Meghan Markle wiederum wurde in einen Geldwäsche-Skandal verstrickt UND durfte sich über Baby-News freuen. DAS waren die Royal-News der Woche. >>>> zum Artikel

3.483 Neuinfektionen! 250 Euro Bußgeld für Maskenmuffel gefordert

Die Corona-Neuinfektionen sind in Deutschland im Vergleich zu den vorangegangenen Tagen leicht gesunken. Unterdessen fordert Söder höhere Strafen für Maskenverweigerer. Alle aktuellen Informationen zur Entwicklung erfahren Sie hier. >>>> zum Artikel

Kopfschuss! Influencerin bei TikTok-Dreh ums Leben gekommen

Es sollte ein besonders packendes TikTok-Video werden, das der mexikanische Social-Media-Star Areline Martínez aufnehmen wollte. Doch etwas ging schief - die Influencerin wurde angeschossen und verstarb im Alter von 20 Jahren. >>>> zum Artikel

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de