02.10.2020, 09.01 Uhr

Donald Trump: Nach positivem Corona-Test! So verspottet Twitter den US-Präsidenten

Donald Trump wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Donald Trump wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Anika Bube

Diese Meldung verbreitete sich am Freitagmorgen wie ein Lauffeuer im Netz. Donald Trump und seine Frau Melania haben sich mit dem Coronavirus angesteckt.

Positiver Corona-Test! Donald Trump an Covid-19 erkrankt

"Tonight, @FLOTUS and I tested positive for COVID-19. We will begin our quarantine and recovery process immediately. We will get through this TOGETHER" (auf Deutsch: "@FLOTUS und ich wurden diese Nacht positiv auf Covid-19 getestet. Wir werden unsere Quarantäne und Erholung sofort beginnen. Wir werden das GEMEINSAM durchstehen"), schrieb der US-Präsident auf Twitter und löste damit ein wahres Social-Media-Beben aus.

Donald Trump ist wahrlich kein Vorbild in der Corona-Pandemie. Immer wieder wird dem 74-Jährigen vorgenommen, die Gefahr nicht ernstzunehmen. So verzichte er in der Öffentlichkeit auf einen Mund-Nasen-Schutz. Dabei ist die Verbreitung des Virus in den USA noch immer nicht unter Kontrolle. Mehr als 7,2 Millionen Infizierte wurden seit Beginn der Pandemie registriert. 207.000 Menschen sind bereits gestorben.

Alle aktuellen Informationen zum Gesundheitszustand von Donald Trump finden Sie hier.

Trump löst mit Corona-Infektion Twitter-Beben aus

Für Trump-Gegner ist dessen Corona-Infektion ein gefundenes Fressen. Zahlreiche Twitter-Nutzer verspotten den Präsidenten.

Ein Twitter-Nutzer glaubt sogar, dass Donald Trump seine Corona-Infektion nur erfunden habe, um künftige Debatten mit Joe Biden im US-Präsidentschaftswahlkampf zu vermeiden.

Was haben die Simpsons mit der Corona-Infektion des US-Präsidenten zu tun?

Ein Twitter-Nutzer ist sich sicher, dass erneut eine Vorhersage der gelben Familie "The Simpsons" wahr werde. In der Vergangenheit hat sich die US-Kultserie immer wieder als Orakel bewiesen. So prophezeiten die Macher bereits 1993 ein tödliches Virus, die sich von China aus verbreiten werde. Der Tweet zeigt einen toten Donald Trump in einem Sarg, der vom Zeichenstil an die Simpsons erinnert. "The Simpsons have done it again" (auf Deutsch: "Die Simpsons haben es schon wieder getan"), heißt es in dem Tweet. Doch der Ausschnitt stammt definitiv nicht aus einer Episode der Serie.

"Gurgelt Donald Trump jetzt Desinfektionsmittel oder Chlorbleiche?", fragt sich eine Twitter-Nutzerin.

Lesen Sie auch: Ekelhaft! SO schamlos beutet Donald Trump die First Lady aus.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sig/news.de