26.07.2020, 11.10 Uhr

News des Tages: Auto rast in Berlin in Menschengruppe // "Wer wird Millionär?"-Star gestorben // OP-Schock! Sohn der Königin in Klinik

Die Nachrichten des Tages auf news.de: In Berlin ist ein Auto in eine Menschenmenge gerast.

Die Nachrichten des Tages auf news.de: In Berlin ist ein Auto in eine Menschenmenge gerast. Bild: dpa

7 Verletzte! Auto rast in Menschengruppe

Horror am Sonntagmorgen: In Berlin ist ein Autofahrer in eine Menschengruppe gerast sein. Dabei sollen sieben Menschen verletzt worden sein. Wie es zu dem Unglück kam, ist bislang unklar.>>> zum Artikel

Peinliche Playback-Panne! Twitter spottet über Silbereisen-Show

Als Schmuse-Sänger Semino Rossi bei "Schlager, Stars & Sterne - Die große Seeparty in Österreich" die Bühne betrat, setzte die Playback-Technik aus und sorgte für einige Lacher. Doch Florian Silbereisen konnte die Situation retten. >>> zum Artikel

Busen-Kracher und Mini-Kleid! Schlagerstar versext ARD-Bühnen

Ein stressiges Wochenende für Beatrice Egli: Gleich zwei Mal stand die Schweizerin am Wochenende fürs Erste auf der Bühne. Sowohl bei Florian Silbereisen als auch bei Stefan Mross sorgte sie mit ihren heißen Outfits für Atemnot. >>> zum Artikel

"Wer wird Millionär?"-Moderator mit 88 gestorben

Trauer um US-Fernsehlegende: Regis Philbin ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Er moderierte unter anderem die US-Ausgabe von "Wer wird Millionär?" und steht sogar im Guinnessbuch der Rekorde. >>> zum Artikel

"Fleetwood Mac"-Legende mit 73 Jahren gestorben

Gemeinsam mit Mick Fleetwood, Bob Brunning und Jeremy Spencer gründete Peter Green die Rockband "Fleetwood Mac" - jetzt ist der Sänger und Gitarrist im Alter von 73 Jahren gestorben. >>> zum Artikel

Plötzliche Funkstille, geheime Pläne und Geld-Zoff bei den Royals

Im britischen Königshaus gab's reichlich Grund zum Feiern - doch ausgerechnet Meghan Markle glänzte mit überraschender Funkstille. Welche geheimen Pläne und Geldsorgen die Herzogin von Sussex auf Trab hielten, verraten die Royals-News. >>> zum Artikel

OP-Schock! Sohn der Königin im Krankenhaus

Erst vor wenigen Tagen feierte Prinz Joachim von Dänemark den 18. Geburtstag seines Sohnes, nun liegt der zweitälteste Sohn von Königin Margrethe von Dänemark im Krankenhaus. Der 51-Jährige musste sich einer Operation unterziehen. >>> zum Artikel

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de