01.07.2017, 08.00 Uhr

Donald Trump: Vergewaltigung, Lügen, Sex-Beichten - Das Schicksal seiner Frauen

Donald Trump und seine Frauen - eine Geschichte mit vielen Facetten.

Donald Trump und seine Frauen - eine Geschichte mit vielen Facetten. Bild: [M] dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Donald Trump und die Frauen. Nicht immer ein glückliches Thema für den US-Präsidenten. Im Wahlkampf machten Schlagzeilen die Runde, wonach sich Trump dem schönen Geschlecht (freundlich ausgedrückt) nicht immer korrekt gegenüber verhalten hat. Doch wie sieht es mit den Frauen in seinem Leben aus? Wer sind sind sie? Warum scheiterten die Beziehungen? Fest steht: Blond müssen sie sein.

Melania - die aktuelle First Lady

Geboren wurde sie am 26. April 1970 als Melanija Knavs, woraus dann Melania Knauss wurde. Ein Fotograf entdeckte sie im Alter von 16 oder 17. Manches in den biografischen Angaben über Melania ist widersprüchlich. Sie behauptete etwa, sie habe einen Uni-Abschluss, aber Journalisten fanden heraus, dass sie ihr Studium (Architektur und Design) in Ljubljana abbrach, um nach Mailand und Paris zu gehen.

1996 wechselte sie nach New York, arbeitete mit bekannten Fotografen und landete im Laufe ihrer Karriere auf den Titelseiten von Magazinen wie "Harper's Bazar", "Vanity Fair", "GQ" und der Badeanzug-Ausgabe von "Sports Illustrated". Trump lernte sie 1998 auf einer Fashion Party in New York kennen. 2005 gab es eine rauschende Hochzeit in Palm Beach (Florida), die Braut trug ein 100.000 Dollar teures Kleid von Dior. 2006 kam der gemeinsame Sohn Barron zur Welt.

Seiten: 123
Fotostrecke

Melania Trump, die nackteste First Lady aller Zeiten

Melania TrumpAnnegret Kramp-KarrenbauerAsteroid 2007 FT3Neue Nachrichten auf der Startseite