19.09.2013, 09.16 Uhr

Sexy Politikerinnen: Mit ihnen wollen die Deutschen ins Bett

Mit 17,7 Prozent schaffte es Sahra Wagenknecht auf Platz 1.

Mit 17,7 Prozent schaffte es Sahra Wagenknecht auf Platz 1. Bild: dpa

16,4 Prozent der Befragten entschieden sich für die bayerische CSU-Abgeordnete Dorothee Bär.

16,4 Prozent der Befragten entschieden sich für die bayerische CSU-Abgeordnete Dorothee Bär. Bild: dpa

Kurz vor der Bundestagswahl 2013 am 22. September hat das Seitensprung-Portal AshleyMadison.com eine Politik-Umfrage der etwas anderen Art durchgeführt. Von den über 1000 männlichen Mitgliedern wollten die Betreiber wissen, mit welchen heißen Politikerinnen diese einen Seitensprung wagen würden.

Auf Platz 1 landete mit 17,7 Prozent Sahra Wagenknecht, stellvertretende Vorsitzende der Partei Die Linke. Fast ein Viertel der Befragten würde demnach gern ein Techtelmechtel mit der hübschen Brünetten mit iranischen Wurzeln wagen.

Wo landet Angela Merkel?

Auch auf Platz 2 ist eine attraktive Brünette zu finden: 16,4 Prozent der Befragten könnten sich einen Seitensprung mit der bayerischen CSU-Abgeordneten Dorothee Bär vorstellen. Platz 3 sicherte sich die Bündnis 90/Die Grünen-Abgeordnete Agnes Krumwiede mit 15,2 Prozent. Anscheinend bevorzugen die Männer die brünetten Damen.

Aber auch unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel sicherte sich einen Platz in der Top 10: Sie landet mit immerhin 2,7 Prozent auf Platz 9, kurz vor dem Schlusslicht Claudia Roth (1,2 Prozent).

Diese Politikerinnen sind verführerisch
Top Ten
zurück Weiter

1 von 10

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fro/news.de
Fotostrecke

Wenn Politik privat wird

Fotovoto: Deutschlands Volksvertreter

Welchem Politiker vertrauen Sie mehr?