08.04.2021, 13.29 Uhr

Elon Musk: Tesla-Chef kann neue Arten erschaffen! Bringt er Dinos zurück?

Kaum vorstellbar, was ein T-Rex auf der Erde alles anstellen könnte.

Kaum vorstellbar, was ein T-Rex auf der Erde alles anstellen könnte. Bild: Adobe Stock/d7ibril

Bei Elon Musk weiß man nie, was als Nächstes kommt. Mit ferngesteuerten Elektroautos, deren Batterien und Weltraumraketen hat der millionenschwere Unternehmer bereits für Furore gesorgt. Nun blickt die Welt gespannt auf das kommende Projekt des Tesla-Chefs. Und das könnte es in sich haben, mag man einem Geschäftspartner des Unternehmers Glauben schenken. Denn der erklärte jetzt, dass Elon Musk sogar einen echten "Jurassic Park" bauen könnte. Haben wir jetzt auch bald eine Isla Nublar, auf der lebende Dinosaurier und andere paläontologische Sensationen auf uns warten?

Elon Musk könnte "Jurassic Park" erbauen und Dinosaurier zum Leben erwecken laut Geschäftspartner

Max Hodak, Mitbegründer von Elon Musks Firma Neuralink, sagt ja. Seinen Aussagen zufolge wäre Elon Musk längst im Besitz der benötigten Technologie, um seinen eigenen "Jurassic Park" zum Leben zu erwecken. Das zumindest ließ Hodak jetzt in einem auf Twitter veröffentlichten Beitrag verlauten.

Wortwörtlich schrieb er: "Wir könnten wahrscheinlich Jurassic Park bauen, wenn wir wollten." Dabei ging der biomedizinische Ingenieur jedoch nicht näher darauf ein, wie genau seine Neurotechnologie-Firma in der Lage sein könnte, die modernen Dinosaurier zu erschaffen, die wie ihre prähistorischen Gegenstücke aussehen würden, aber nicht genetisch identisch wären.

Tesla-Chef hat Technologie, um neue Arten zu kreieren

"Vielleicht 15 Jahre Zucht + Technik, um superexotische neue Arten zu bekommen", heißt es weiter in seinem Twitter-Beitrag. Zudem erklärte er, dass ein derartiges Vorhaben die Artenvielfalt erhöhen könnte. So toll die Idee für manch einen auch klingen mag, im Film "Jurassic Park" von 1993, der auf einem 1990 erschienenen Bestseller von Michael Crichton basiert, geht der wissenschaftliche Plan mächtig schief. Paläontologen, die die Insel mit genetisch wiederauferstandenen Dinosauriern bereisen, werden von den Biestern gejagt, als diese ausbrechen. Für einige Besucher des Freizeitparks endet der Ausflug sogar tödlich. Kaum auszumalen, was Dinosaurier heutzutage auf unserem Planeten anrichten könnten.

Rückkehr von Tyrannosaurus Rex und Co. wäre äußerst gefährlich

Im Film werden die Dinos von den Wissenschaftlern der Firma InGen neu erschaffen. Die längst ausgestorbenen Ungeheuer werden mithilfe von Paläo-DNA geklont, die entweder aus Knochen oder aus den Eingeweiden von Mücken im Bernstein stammt. Und mal ehrlich: Um einen Tyrannosaurus Rex oder gar Raptoren zu besiegen, braucht es ja schon fast eine Gruppe von Avengers. Aber die kann Elon Musk vermutlich auch noch erschaffen!

Elon Musk, Tesla-Chef, soll Technologie besitzen, die es ihm ermöglicht, einen echten

Elon Musk, Tesla-Chef, soll Technologie besitzen, die es ihm ermöglicht, einen echten "Jurassic Park" zu erbauen. Bild: dpa

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/bua/news.de