09.01.2021, 19.24 Uhr

Sodomie in Leicester: 22-Jähriger filmt sich beim Sex mit Pferd - verhaftet!

In Großbritannien wurde ein Mann wegen Sex mit einem Pferd festgenommen.

In Großbritannien wurde ein Mann wegen Sex mit einem Pferd festgenommen. Bild: AdobeStock / Alexia Khruscheva

Weil er ein Pferd vergewaltigte, wurde ein Mann in Leicester verhaftet. Die abscheuliche Tat des 22-Jährigen kam ans Tageslicht, weil er den Sex mit dem Tier filmte.

Sodomie in Leicester: Mann filmt sich beim Sex mit Pferd

Wie der britische "Daily Star" schreibt, fand ein Freund das bizarre Sex-Video auf dem Handy des Sodomisten. Der 22-Jährige hatte das Pferd bereits im August 2020 vergewaltigt und das Videomaterial auf dem mobilen Gerät gespeichert.

Pferde-Vergewaltiger festgenommen und angeklagt

Der Freund konfrontierte den Mann mit seiner Tat, bevor er die Polizei alarmierte. Die Ordnungshüter nahmen den mutmaßlichen Sex-Täter fest. Im Verhör gab er die Vergewaltigung des Tieres zu. Vor Gericht wurde nun Anklage erlassen. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass Isaac Cluley wegen Sodomie angeklagt wird. Bereits 2016 wurde er wegen Sex mit einem Tier verurteilt. Im schlimmsten Fall drohen ihm zwei Jahre Haft.

Lesen Sie auch: Mann (23) zwingt Mädchen (8) zum Hunde-Sex.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de