03.01.2021, 14.59 Uhr

Leichenfreund in England: Mann lässt Frau in Wohnung verwesen - verhaftet

Weil er die Leiche einer Frau in seiner Wohnung verwesen ließ, statt sie bestatten zu lassen, wurde ein Mann in England verhaftet.

Weil er die Leiche einer Frau in seiner Wohnung verwesen ließ, statt sie bestatten zu lassen, wurde ein Mann in England verhaftet. Bild: (Symbolbild) ronstik/AdobeStock

Ein Mann ist in England verhaftet worden, weil er verdächtigt wird, die rechtmäßige Bestattung einer Leiche verhindert zu haben, die in seiner Wohnung gefunden wurde. Das berichtet die britische "The Sun" am Sonntag.

Verwesungsgeruch lockte Fliegen an - Nachbarn riefen Polizei

Die Nachbarn alarmierten die Polizei, nachdem sie Fliegen auf den Vorhängen eines Hauses entdeckt hatten. Die Beamten fanden die Leiche der Frau, von der angenommen wird, dass sie über 90 Jahre alt ist, und verhafteten einen 50-jährigen Mann in Handsworth, Birmingham. Bei der verwesenden Leiche handelte es sich vermutlich um die Mutter des Mannes.

Mann droht lebenslange Haftstrafe

Einer verstorbenen Person eine ordnungsgemäße Bestattung zu verwehren, gilt laut Gesetzbuch als Straftat. Bei dem seltenen Vergehen handelt es sich sogar um eine Straftat nach dem Common Law, die mit bis zu lebenslanger Haft oder einer unbegrenzten Geldstrafe geahndet werden kann.

Nachbar hatte alte Frau drei Monate lang nicht gesehen

Der 47-jährige Nachbar der Verstorbenen, Mohammed Khan, sagte: "Sie war eine sehr freundliche Frau, die dort viele Jahre gelebt hatte. Ich hatte sie ungefähr drei Monate lang nicht dabei gesehen, wie sie ihre Mülleimer herausstellte."

Ein anderer Nachbar gab an, dass die alte Dame, "mit ihrem Sohn lebte."

Darüber, wie lange die Leiche der Verstorbenen in der Wohnung lag, wollte die Polizei laut "The Sun" nicht spekulieren, sondern die Ergebnisse einer Obduktion abwarten. Die Polizei sagte aber, dass der Tod der Dame nicht verdächtig sei und ihm vermutlich keine Straftat zugrunde läge, weshalb der Festgenommene auf Kaution freigelassen werden könne.

Schon gelesen?Weitere Leichen geborgen! Fünf Todesopfer nach Erdrutsch in Ask

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de
Themen: Leiche