22.11.2020, 14.40 Uhr

Wetter im November 2020: Wintereinbruch zum 1. Advent? HIER wird es stürmisch und nass

Droht ein Wintereinbruch zum 1. Advent?

Droht ein Wintereinbruch zum 1. Advent? Bild: AdobeStock/ Igor Link

Aktuell ist der Herbst in Deutschland geprägt von einemSonne-Regen-Mix. Am Sonntag setzte sich das zweigeteilte Wetter der gesamten Woche fort. In der Mitte und im Norden Deutschlands blieb es bewölkt, zeitweise konnte es regnen. Die Höchstwerte lagen im Norden bei 9 bis 12 Grad, im Rest von Deutschland bei 3 bis 9 Grad.

Herbstwetter im November 2020: Wechselhaftes Wetter zum Wochenstart

Zum Wochenstart bleibt das Wetter ebenfalls wechselhaft. Regen und Wolken ziehen über Deutschland hinweg, die Temperaturen steigen nicht über 11 Grad. Kalt wird es vor allem im Südosten Deutschlands. Hier klettern die Temperaturen nicht höher als 5 Grad. Im Osten und Nordosten rechnen die Wetter-Experten vom Deutschen Wetterdienst (DWD) mit starken Böen und stürmischem Westwind. Schuld ist ein Sturmtief bei Norwegen.

Temperaturen sinken, im Süden Glätte möglich

Auch im Verlauf der Woche bleibt es eher kühl. Im Verlauf des Dienstags ist mit Nebel und Hochnebel zu rechnen. Die Temperaturen sinken noch etwas mehr ab, gebietsweise kommt es dann sogar zu Frost. Im Süden kann es laut "weather.com" vereinzelt Glatt werden. Autofahrer sollten vorsichtig fahren!

Wintereinbruch zum 1. Advent? Temperaturen nur einstellig zum Wochenende

Auch am 1. Adventswochenende erreichen die Temperaturen nur Werte im einstelligen Bereich. Das Quecksilber steigt nicht höher als 5 Grad. Mit einem großen Wintereinbruch ist bislang noch nicht zu rechnen. Auch eine Prognose darüber, ob wir uns eventuell über weiße Weihnachten freuen dürfen, kann aktuell noch nicht getroffen werden. "Am 1. Adventswochenende und dem letzten Wochenende vor dem meteorologischen Winteranfang teilen sich Sonne und Wolken den Himmel", heißt es bei den Experten von "weather.com".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/dpa