04.11.2020, 13.32 Uhr

Winter-Wetter 2020/21 in Deutschland: Schock-Prognose! Fällt der nächste Winter aus?

Wie wird das Wetter im Winter 2020/21?

Wie wird das Wetter im Winter 2020/21? Bild: AdobeStock / kazoka303030

Während der November vielerorts mit Rekord-Temperaturen startete, fragen sich bereits viele, wie kalt es denn im Winter werde. Seit Wochen kursieren bereits erste Wetterprognosen für den bevorstehenden Winter. Zwar ist eine seriöse Vorhersage aktuell noch nicht möglich, jedoch gebe es bereits erste Tendenzen. Ob wir uns auf weiße Weihnachten freuen dürfen?

Wetterprognose für Winter 2020/21: Meteorologen prophezeien Wärmewinter

Laut Langfrist-Prognose der US-Wetterbehörde NOAA, des europäischen Wetterdienstes und auch des Deutschen Wetterdienstes (DWD) müsse sich Deutschland offenbar auf einen weiteren Wärmewinter einstellen. "Für den Dezember wird ein Plus von zwei Grad über dem langjährigen Durchschnitt erwartet, für den Januar sogar ein Plus von drei Grad. Also ein richtiger Mildwinter, kein Jahrhundert-Winter mit Schnee und Frost", sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung gegenüber der "Bild"-Zeitung. Schuld sei der Klimawandel. Schnee an Weihnachten kann man angesichts dieser Prognose in den Wind schreiben.

Die Berechnungen seien laut Jung Jahreszeitentrends, die nicht eintreten müssen. Dennoch sei es auffällig, dass seit Wochen die Winter-Prognose immer die gleiche Marschrichtung nehme. Ob sich die Prognosen bewahrheiten, werde sich noch zeigen.

Lesen Sie auch:Wintereinbruch im November? Das prophezeit der 100-jährige Kalender.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de