26.10.2020, 09.56 Uhr

Ufo-Sichtung am 15.10.2020: Mysteriöse Lichter! Hat die ISS hier etwa ein Ufo gefilmt?

Ufo-Jäger in heller Aufregung: Kameras der ISS haben mysteriöse blinkende Objekte über der Erde erfasst. Um was es sich dabei handelt, unklar. YouTuber MrMBB333 heizt auf der Video-Plattform die Diskussionen um den Ursprung der Lichter mächtig an. Handelt es sich dabei etwa um ein Ufo?

Mysteriöse Lichter! Hat die ISS hier ein Ufo gefilmt?

Die Aufnahmen des unbekannten Flugobjekts wurden am 15. Oktober 2020 gemacht, heißt es in dem Video des YouTubers MrMBB333. Es wirkt so, als werde das weiße ovale Objekt von blinkenden farbigen Lichtern "verdunkelt". Als das Video entstand, kommt die ISS gerade aus der dunklen Seite auf die Tageslichtseiteder Erde. 

Der news.de-Nachrichtenüberblick

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Ufo-Jäger unsicher: Was ist das für ein mysteriöses Flugobjekt?

Um was es sich bei dem Objekt handeln könnte, ist unklar. Unter dem Video finden sich zahlreiche Vermutungen, was es sein könnte. So könnte das Objekt lediglich Weltraummüll sein, der Licht reflektiert. Ein anderer vermutet, dass es ein riesiger Laser sein könnte, der auf etwas zielt. Vielleicht ist es aber auch nur eine Reflexion im Kameraobjektiv.

Lesen Sie auch: Mysteriöse Lichter! Fliegt hier ein Ufo über Seattle?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/bos/news.de
Themen: Aliens, ISS, Ufo