18.10.2020, 06.49 Uhr

Sexueller Kindesmissbrauch in North Carolina: Sex-Sklavin! Mann vergewaltigt Mädchen jahrelang

In den USA hat ein Mann ein Mädchen jahrelang als seine Sex-Sklavin gehalten.

In den USA hat ein Mann ein Mädchen jahrelang als seine Sex-Sklavin gehalten. Bild: AdobeStock/ nareekarn

Sie kannten ihn als freundlichen und loyalen Nachbarn von nebenan. Doch dieses Bild trügte, dennAnthony Nealy (31) ausKings Mountain in North Carolina soll ein junges Mädchen jahrelang als seine Sex-Sklavin gehalten haben. Die Nachbarschaft ist schockiert und kann es nicht fassen, was er dem Kind angetan hat. 

Kindesmissbrauch in North Carolina: Mann hält Mädchen als Sex-Sklavin

Am Montag wurde Anthony Nealy wegen Freiheitsberaubung, sexueller Kindesmissbrauch, Vergewaltigung eines Kindes, ein Sexualdelikt und Menschenhandel mit einem Kinderopfer vorgeworfen. Ihm wird von der Polizei vorgeworfen seit 2015 ein Mädchen unter 12 Jahren als Sexsklavin gehalten, sie an verschiedene Orte gebracht und vergewaltigt zu haben.

Nealy und das Mädchen müssen sich gekannt haben. In welcher Beziehung beide zueinander stehen, ist nicht klar. Der Kinderschänder sitzt aktuell im Gefängnis, weil er die Kaution von einer halben Million Euro nicht aufbringen kann. Sein Prozess beginnt noch in diesem Jahr.

Lesen Sie auch: Perverse Mutter zwingt eigenen Sohn (12) zum Sex

Vergewaltigungs-Horror in den USA! Nachbarn entsetzt über Kinderschänder

Der Kindesmissbrauch flog auf, als das Mädchen sich einem Schulberater anvertraute. Das erzählte ein der Familie nahestehender Nachbar Fox 46. Eine Frau, die in der Nähe wohnte, sagte, alles schien normal, aber bemerkte, dass die beiden so gut wie nie draußen waren. "Wir sahen, wie sie die Straße auf und ab gingen, um zur Schule zu gehen, und das war's", sagte die Frau. Die Nachbarin fügt hinzu: "Sie haben Spielzeug draußen und alles im Garten. Sie haben Fahrräder und alles Mögliche da draußen, aber man sieht sie an keinem Tag der Woche nach draußen kommen."

Ein Nachbar war entsetzt, dass Nealy das Kind in der Nachbarschaft missbrauchte. Viele Nachbarn hatten keine Ahnung, was in seinem Haus vor sich ging. Er sagte: "Ich fand es sehr ekelhaft, dass jemand wie er so nah bei uns wohnt. "Ich konnte nicht glauben, dass das unser Nachbar war, verstehen Sie, was ich meine? Er wohnte direkt nebenan und machte so etwas mit einem Kind".

Sind Sie selbst Opfer von sexueller Gewalt geworden und suchen Hilfe? Hier finden Sie Hilfsangebote

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de