10.09.2020, 16.23 Uhr

Horror-Mord in Salzburg: Suizid-Versuch! Mutter soll Tochter (8) getötet haben

In Salzburg soll eine Mutter ihre Tochter getötet haben.

In Salzburg soll eine Mutter ihre Tochter getötet haben. Bild: AdobeStock/ Anton Papulov

Ein schreckliches Verbrechen sorgt aktuell für Aufsehen. In Österreich soll eine 42-jährige Frau ihre achtjährige Tochter getötet haben. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, hat die Tatverdächtigte anschließend versucht, sich selbst das Leben zu nehmen.

Mord in Salzburg! Hat die Mutter ihre Tochter vergiftet?

Das Motiv für die Tat in der Wohnung in Salzburg, wo Mutter und Tochter lebten, sei noch völlig unklar. Das Kind habe keine sichtbaren Verletzungen aufgewiesen. Es sei ein toxikologisches Gutachten in Auftrag gegeben worden. Die 42-Jährige habe per Notruf die Einsatzkräfte noch selbst verständigt. Sie konnte laut Polizei gerettet, aber noch nicht vernommen werden.

Schon gelesen?Fünf tote Geschwister: Spendenkonto für überlebenden Marcel

Wenn Sie oder ein Angehöriger unter Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden, sollten Sie sich Hilfe bei Experten holen, die Ihnen Wege aus dieser Situation aufzeigen. Adressen mit Hilfsangeboten finden Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de/dpa