25.06.2020, 19.10 Uhr

Versuchte Kindesentführung in Berlin: Polizei sucht Kidnapper - wer hat DIESEN Mann gesehen?

Nach der versuchten Entführung eines einjährigen Kindes in Berlin Prenzlauer Berg sucht die Polizei mit Fahndungsfotos nach dem mutmaßlichen Kidnapper (Symbolfoto).

Nach der versuchten Entführung eines einjährigen Kindes in Berlin Prenzlauer Berg sucht die Polizei mit Fahndungsfotos nach dem mutmaßlichen Kidnapper (Symbolfoto). Bild: Friso Gentsch / picture alliance / dpa

Sie wollte nur kurz beim Bäcker einkaufen - doch für eine 38 Jahre alte Frau aus Berlin wurde der kurze Einkaufsbummel zum schlimmsten Tag ihres Lebens. Als die junge Mutter, die ihr einjähriges Kind im Kinderwagen bei sich hatte, in der Bäckerei bedient wurde, näherte sich ein unbekannter Mann und versuchte, das Kleinkind zu entführen!

Junge Mutter kauft beim Bäcker ein - Kindesentführer sieht seine Chance

Die versuchte Kindesentführung ereignete sich der Berliner Polizei zufolge bereits Anfang des Jahres. Am 4. Januar 2020, einem Samstag, sei die junge Mutter mit ihrem kleinen Kind gegen 16.55 Uhr in der Bäckerei in der Raumerstraße 9 im Prenzlauer Berg einkaufen gewesen, als sich das Unglück anbahnte. Dem bislang nicht identifizierten Kidnapper gelang es, sich des Kinderwagens zu bemächtigen und damit das Ladengeschäft zu verlassen. Der 38-Jährigen gelang es glücklicherweise, den Mann auf der Straße zu verfolgen und den Kidnapper zu stellen. Das kleine Mädchen im Kinderwagen blieb unverletzt, der Kindesentführer ergriff die Flucht.

Kidnapper in Berlin Prenzlauer Berg gesucht: Polizei fahndet mit Täterfotos

Die Polizei Berlin wendet sich nun, mehr als ein halbes Jahr nach dem Zwischenfall, an die Öffentlichkeit, um den Kindesentführer zur Strecke zu bringen. Dafür veröffentlichte das Landeskriminalamt der Hauptstadt einen Zeugenaufruf. Mit drei Bildern des mutmaßlichen Entführers, die von einer Überwachungskamera aufgenommen wurden, soll der Kidnapper dingfest gemacht werden.

Kindesentführung knapp verhindert - wer kennt diesen Kidnapper?

Die Polizei Berlin beschreibt den gesuchten Mann als etwa 55 Jahre alt, von schlanker Gestalt und zwischen 175 und 180 Zentimetern groß. Der Kidnapper habe Deutsch mit einem leichten Berliner Akzent gesprochen und zur Tatzeit eine Wollmütze getragen.

Die Berliner Polizei sucht mit diesen Fotos nach einem mutmaßlichen Kindesentführer.

Die Berliner Polizei sucht mit diesen Fotos nach einem mutmaßlichen Kindesentführer. Bild: Polizei Berlin

Die Berliner Polizei sucht mit diesen Fotos nach einem mutmaßlichen Kindesentführer.

Die Berliner Polizei sucht mit diesen Fotos nach einem mutmaßlichen Kindesentführer. Bild: Polizei Berlin

Die Berliner Polizei sucht mit diesen Fotos nach einem mutmaßlichen Kindesentführer.

Die Berliner Polizei sucht mit diesen Fotos nach einem mutmaßlichen Kindesentführer. Bild: Polizei Berlin

Zeugen gesucht! Polizei Berlin ermittelt wegen versuchter Kindesentführung

Um den Fall aufzuklären, benötigen die Ermittler nun Hinweise, die Aufschluss über die Identität des Mannes geben können. Relevant für die Ermittlungen ist zudem, wo sich der Gesuchte derzeit aufhält. Außerdem bittet die Polizei Zeugen darum, sich unter der Telefonnummer 030 - 4664 912 444 zu melden, um sachdienliche Hinweise abzugeben. Zeugen, die die versuchte Kindesentführung vom 4. Januar 2020 beobachtet haben, können sich auch an jede andere Polizeidienststelle wenden.

Schon gelesen? Mädchen (7) von Nachbarn (23) missbraucht und erwürgt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de